Verwenden von Microsoft Dynamics mit AEM Forms

Mit der AEM Forms-Datenintegration können Sie unterschiedliche Datenquellen konfigurieren und Verbindungen zu ihnen herzustellen. Die folgenden Datenquellen werden standardmäßig unterstützt. Es ist jedoch möglich, mit nur wenigen Anpassungen auch andere Datenquellen zu integrieren.

Relationale Datenbanken: MySQL, Microsoft SQL Server, IBM DB2 und Oracle RDBMS

  1. AEM-Benutzerprofil
  2. RESTful-Webservices
  3. SOAP-basierte Webservices
  4. OData-Services

In diesem Video wird ein Workflow erläutert, der zeigt, wie AEM Forms mit Microsoft Dynamics als Back-End-Datenquelle arbeiten kann, um interaktive, personalisierte Kommunikation bereitzustellen.

HINWEIS

Diese Funktion ist nur ab AEM 6.3 FP1 verfügbar. Installieren Sie das AEM Forms-Add-on, bevor Sie die Einrichtung vornehmen.

Auf dieser Seite