Smart-Tags für Bilder

Die Smart-Tags für Bilder von AEM Assets erweitern die Suche von AEM Assets, indem sie automatisch abgeleitete Metadaten-Tags zu Bild-Assets hinzufügen. Dies verbessert das Authoring-Erlebnis, da es einfacher und schneller ist, das richtige Bild zu finden.

Einrichten für AEM 6.x

HINWEIS

Smart-Tags für Bilder werden automatisch für AEM als Cloud Service bereitgestellt.

Stellen Sie vor der Verwendung des Smart Content Service Folgendes sicher, um eine Integration in Adobe I/O zu erstellen:

  • Es ist ein Adobe ID-Konto mit Administratorrechten für die Organisation vorhanden
  • Der Smart Content Service ist für Ihre Organisation aktiviert

Im Video werden die folgenden Aufgaben beschrieben, die zum Konfigurieren des Adobe I/O Smart Content Service erforderlich sind, der für Smart-Tag-Bilder verwendet wird.

  • Erstellen Sie in AEM eine Konfiguration für den Smart Content Service, um einen öffentlichen Schlüssel zu erstellen. Erhalten Sie ein öffentliches Zertifikat für die OAuth-Integration.
  • Erstellen Sie eine Integration in Adobe I/O und laden Sie den generierten öffentlichen Schlüssel hoch.
  • Konfigurieren Sie die AEM-Instanz mithilfe des API-Schlüssels und anderen Anmeldeinformationen aus Adobe I/O.
  • Aktivieren Sie optional das automatische Tagging beim Hochladen eines Assets.

Zusätzliche Ressourcen

Auf dieser Seite