Verwenden von Adobe Stock mit AEM Assets

AEM 6.4.2 bietet Benutzern die Möglichkeit, Adobe Stock-Assets direkt aus AEM zu suchen, in der Vorschau anzuzeigen, zu speichern und zu lizenzieren. Unternehmen können jetzt ihr Adobe Stock Enterprise-Programm in AEM Assets integrieren, um sicherzustellen, dass lizenzierte Assets nun für Kreativ- und Marketingprojekte umfassend verfügbar sind und über die leistungsstarken Asset-Management-Funktionen von AEM verfügen.

HINWEIS

Die Integration erfordert ein Adobe Stock-Unternehmensabo sowie AEM 6.4 mit Service Pack 2 oder höher. Informationen zum AEM 6.4 Service Pack finden Sie in den Versionshinweisen.

Durch die Integration von Adobe Stock und AEM Assets können Inhaltsautoren und Marketingexperten auf einfache Weise Stock-Assets für Kreativ- oder Marketingzwecke lizenzieren und verwenden. Sie können eine Asset-Suche entweder mithilfe der Omni-Suche durchführen, indem Sie den Standortfilter als Adobe Stock hinzufügen oder indem Sie durch die AEM Assets-Hauptnavigation navigieren und auf das Symbol "Adobe Stock Coral durchsuchen"klicken.

Funktionen

Suchen und Speichern

  • Führen Sie die Adobe Stock-Asset-Suche aus, ohne AEM Arbeitsbereich zu verlassen.
  • Speichern Sie Adobe Stock-Assets für die Vorschau, ohne das Asset lizenzieren zu müssen.
  • Möglichkeit der Lizenzierung und Speicherung von Adobe Stock-Assets in AEM Assets
  • Möglichkeit, über die AEM Assets-Benutzeroberfläche nach ähnlichen Assets zu suchen
  • Ausgewähltes Asset aus der Stock Search-Suche in AEM Assets auf der Adobe Stock-Website anzeigen
  • Lizenzierte Asset-Dateien werden zur einfachen Identifizierung mit einem blauen lizenzierten Badge gekennzeichnet

Asset-Metadaten

  • Lizenzierte Assets werden in AEM Assets gespeichert. Asset-Eigenschaften enthalten Stock-Metadaten auf der Registerkarte "Separate Asset-Metadaten"
  • Möglichkeit zum Hinzufügen von Lizenzverweisen zu Asset-Metadaten

Asset Stock-Profil

  • Ein Benutzer kann das Adobe Stock-Profil unter Benutzer > Benutzereinstellungen > Stock-Konfiguration
  • Dem Fenster "Asset-Lizenzierung"können obligatorische und optionale Referenzen hinzugefügt werden.
  • Möglichkeit zur Auswahl einer Spracheinstellung für das Asset Licensing-Fenster basierend auf der Region.

Filter

  • Benutzer können Asset-Assets nach Asset-Typ, Ausrichtung und ähnlichen Elementen filtern
  • Der Asset-Typ umfasst Fotos, Illustrationen, Vektoren, Videos, Vorlagen, 3D, Premium, Editorprogramm
  • Die Ausrichtung umfasst "Horizontal", "Vertikal"und "Quadrat".
  • Ähnliche Filter anzeigen erfordert Adobe Stock-Dateinummer

Zugriffssteuerung

  • Administratoren können bestimmten Benutzern/Gruppen Berechtigungen erteilen, um bei der Einrichtung der Adobe Stock Cloud Service-Konfiguration Stock-Assets zu lizenzieren.
  • Wenn ein bestimmter Benutzer/eine bestimmte Gruppe nicht über die Berechtigung zum Lizenzieren von Stock-Assets verfügt, Asset-Suche/Asset-Lizenzierung -Funktion deaktiviert werden.

Einrichten von Adobe Stock mit AEM Assets

AEM 6.4.2 bietet Benutzern die Möglichkeit, Adobe Stock-Assets direkt aus AEM zu suchen, in der Vorschau anzuzeigen, zu speichern und zu lizenzieren. In diesem Video wird eine kurze Anleitung zum Einrichten von Adobe-Stocks mit AEM Assets mithilfe der Adobe I/O Console beschrieben.

HINWEIS

Zur Konfiguration des Adobe Stock Cloud-Service müssen Sie die Produktionsumgebung und den Pfad für lizenzierte Assets auswählen, auf die /content/dam. Das Umgebungsfeld wurde jetzt in AEM entfernt.

HINWEIS

Die Integration erfordert ein Adobe Stock-Unternehmensabo sowie AEM 6.4 mit Service Pack 2 oder höher. [🔗](https://experience.adobe.com/#/downloads/content/software-distribution/en/aem.html?fulltext=AEM*+6*+4*+Service*+Pack*&2_group.propertyvalues.property=%2Fjcr%3Acontent%2Fmetadata%2Fdc%3Aversion&2_group.propertyvalues.operation=equals&2_group.propertyvalues.0_values=target-version%3AEM%2F6-4&3_group.propertyvalues.property=.%2Fjcr%3Acontent%2Fmetadata%2Fdc%3AsoftwareType&3_group.propertyvalues.operation=equals&3_group.propertyvalues.0_values=software-type%3Aservice-and-cumulative-fix&orderby=%40jcr%3Acontent%2Fmetadata%2Fdc%3Atitle&orderby.sort asc&layout=list&p.offset=0&p.limit=24) Informationen zum AEM 6.4 Service Pack finden Sie in den Versionshinweisen. Sie benötigen außerdem Administratorberechtigungen für Adobe I/O Console, Adobe Admin Console und Adobe Experience Manager , um die Integration einzurichten.

Installation

  • Für AEM 6.4 müssen Sie die [AEM Service Pack 2](https://experience.adobe.com/#/downloads/content/software-distribution/en/aem.html?fulltext=AEM*+6*+4*+Service*+Pack*&2_group.propertyvalues.property=%2Fjcr%3Acontent%2Fmetadata%2Fdc%3Aversion&2_group.propertyvalues.operation=equals&2_group.propertyvalues.0_values=target-version%3AEM%2F6-4&3_group.propertyvalues.property=.%2Fjcr%3Acontent%2Fmetadata%2Fdc%3AsoftwareType&3_group.propertyvalues.operation=equals&3_group.propertyvalues.0_values=software-type%3Aservice-and-cumulative-fix&orderby=%40jcr%3Acontent%2Fmetadata%2Fdc%3Atitle&orderby.sort asc&layout=list&p.offset=0&p.limit=24) und installieren Sie dann die Datei cq-dam-stock-integration-content-1.0.4.zip erneut.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über Administratorberechtigungen verfügen für Adobe I/O Console, Adobe Admin Console und Adobe Experience Manager , um die Integration einzurichten.

Einrichten der Adobe IMS-Konfiguration mithilfe der Adobe I/O Console

  1. Erstellen Sie eine Konfiguration des technischen Adobe IMS-Kontos unter Tools > Sicherheit
  2. Wählen Sie die Cloud-Lösung as Adobe Stock und erstellen Sie ein neues Zertifikat oder verwenden Sie ein vorhandenes Zertifikat erneut für die Konfiguration.
  3. Navigieren Sie zur Adobe I/O Console und erstellen Sie eine neue Dienstkontointegration für Adobe Stock.
  4. Laden Sie das Zertifikat aus Schritt 2 in Ihre Adobe Stock Service-Kontointegration hoch.
  5. Wählen Sie die erforderliche Adobe Stock-Profilkonfiguration aus und schließen Sie die Dienstintegration ab.
  6. Verwenden Sie die Integrationsdetails, um die Konfiguration des technischen Adobe IMS-Kontos abzuschließen.
  7. Stellen Sie sicher, dass Sie das Zugriffstoken über das technische Adobe IMS-Konto erhalten können.

Technisches Adobe IMS-Konto

Einrichten von Adobe Stock Cloud Services

  1. Erstellen Sie eine neue Cloud Service-Konfiguration für Adobe Stock unter Tools > Cloud Services.

  2. Wählen Sie die Adobe IMS-Konfiguration im obigen Abschnitt für Ihre Adobe Stock Cloud Konfiguration

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die UMWELT as PROD.

  4. Lizenzierter Asset-Pfad kann auf jedes Verzeichnis unter verweisen /content/dam.

  5. Wählen Sie Ihr Gebietsschema aus und schließen Sie die Einrichtung ab.

  6. Sie können Ihrem Adobe Stock Cloud-Dienst auch Benutzer/Gruppen hinzufügen, um den Zugriff für bestimmte Benutzer oder Gruppen zu ermöglichen.

Adobe Assets Stock-Konfiguration

Zusätzliche Ressourcen

Auf dieser Seite