Verwenden des Asset-Katalogs mit AEM Commerce und InDesign Server

Die Erweiterung AEM 6.4-Katalogs bietet die Möglichkeit, Katalogseiten mit AEM Asset-Vorlagen und InDesign Server zu erstellen. Ein Benutzer kann eine Katalogseite mit der InDesign-Vorlage erstellen und die Produkteigenschaften editierbaren Feldern zuordnen, die später verwendet werden können, um ähnliche-Seiten für verschiedene Produkte zu erstellen.

HINWEIS

Ihr InDesign-Server sollte ausgeführt werden, bevor Sie .indd-Dateien auf AEM Assets hochladen.

  • Kreative Benutzer können Inhalte mit einer InDesign-Datei taggen. InDesign-Dateien mit getaggten Inhalten werden beim Hochladen in AEM Assets als bearbeitbare Felder gekennzeichnet.
  • Ein Benutzer kann eine Katalogseite mit einer .indd-Datei erstellen. Mit Tags versehene Inhalte innerhalb der Datei .indd stehen als bearbeitbare Felder zur Verfügung, wodurch Autoren von Inhalten die Möglichkeit erhalten, Inhalte für diese Felder zu ändern.
  • Produkteigenschaften können editierbaren Feldern zugeordnet werden, vorausgesetzt, der Feldtyp stimmt überein.
  • Katalogseiten für ähnliche Produkte können einfach erstellt werden.
  • Möglichkeit, verschiedene Katalogseiten in einer einzelnen PDF- oder .indd-Datei zusammenzuführen

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now