Integrieren von Adobe Experience Manager mit Adobe Target

In diesem Abschnitt besprechen wir, wie Adobe Experience Manager mit Adobe Target für verschiedene Szenarien eingerichtet wird. Basierend auf Ihrem Szenario und Ihren organisatorischen Anforderungen.

  • Adobe Target-JavaScript-Bibliothek hinzufügen (für alle Szenarien erforderlich)
    Für auf AEM gehostete Websites können Sie Ihrer Site Target-Bibliotheken mit Launch hinzufügen. Launch bietet eine einfache Möglichkeit, alle Tags bereitzustellen und zu verwalten, die für relevante Kundenerlebnisse erforderlich sind.
  • Fügen Sie die Adobe Target-Cloud Services hinzu (erforderlich für das Experience Fragments-Szenario)
    AEM Kunden, die Experience Fragment-Angebote zur Erstellung einer Aktivität in Adobe Target verwenden möchten, müssen Sie Adobe Target mithilfe der veralteten Cloud Services mit AEM integrieren. Diese Integration ist erforderlich, um Erlebnisfragmente als HTML-/JSON-Angebote von AEM in Target zu übertragen und die Angebote mit AEM zu synchronisieren.
    Diese Integration ist für die Implementierung von Szenario 1 erforderlich.

Voraussetzungen

HINWEIS

Der Kunde muss Experience Platform Launch und Adobe I/O von Adobe-Support erhalten oder sich an Ihren Systemadministrator wenden

Einrichten von AEM

AEM Autoren- und Veröffentlichungsinstanz ist erforderlich, um dieses Tutorial abzuschließen. Die Autoreninstanz wird auf http://localhost:4502 ausgeführt und die Veröffentlichungsinstanz wird auf http://localhost:4503 ausgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter: Richten Sie eine lokale AEM-Entwicklungsumgebung ein.

Einrichten von AEM-Autoren- und Veröffentlichungsinstanzen

  1. Laden Sie eine Kopie von AEM Schnellstart-JAR und einer Lizenz ab.

  2. Erstellen Sie eine Ordnerstruktur auf Ihrem Computer wie folgt:
    Ordnerstruktur

  3. Benennen Sie die Schnellstart-JAR-Datei in aem-author-p4502.jar um und platzieren Sie sie unter dem Verzeichnis /author . Fügen Sie die Datei license.properties unter dem Verzeichnis /author hinzu.
    AEM-Autoreninstanz

  4. Erstellen Sie eine Kopie der Schnellstart-JAR-Datei, benennen Sie sie in aem-publish-p4503.jar um und platzieren Sie sie unter dem Verzeichnis /publish. Fügen Sie eine Kopie der Datei license.properties unter dem Verzeichnis /publish hinzu.
    AEM-Veröffentlichungsinstanz

  5. Doppelklicken Sie auf die Datei aem-author-p4502.jar , um die Autoreninstanz zu installieren. Dadurch wird die Autoreninstanz gestartet, die auf Port 4502 auf dem lokalen Computer ausgeführt wird.

  6. Melden Sie sich mit den unten stehenden Anmeldedaten an. Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie zum AEM-Startbildschirm.
    Benutzername : admin
    password : admin
    AEM-Veröffentlichungsinstanz

  7. Doppelklicken Sie auf die Datei aem-publish-p4503.jar , um eine Veröffentlichungsinstanz zu installieren. Es wird eine neue Registerkarte in Ihrem Browser für Ihre Veröffentlichungsinstanz geöffnet, die auf Port 4503 ausgeführt wird und die WeRetail-Startseite anzeigt. Wir werden die WKND-Referenz-Website für dieses Tutorial verwenden und die Pakete auf der Autoreninstanz installieren.

  8. Navigieren Sie in Ihrem Webbrowser unter http://localhost:4502 zur AEM-Autoreninstanz. Navigieren Sie im Bildschirm AEM Start zu Tools > Bereitstellung > Pakete.

  9. Laden Sie die Pakete für AEM herunter und laden Sie sie hoch (siehe oben unter Voraussetzungen > AEM).

  10. Nachdem Sie die Pakete in der AEM-Autoreninstanz installiert haben, wählen Sie jedes hochgeladene Paket in AEM Package Manager aus und klicken Sie auf Mehr > Replizieren , um sicherzustellen, dass die Pakete in der AEM-Veröffentlichungsinstanz bereitgestellt werden.

  11. An dieser Stelle haben Sie Ihre WKND-Referenz-Website und alle für dieses Tutorial erforderlichen zusätzlichen Pakete erfolgreich installiert.

NÄCHSTES KAPITEL: Im nächsten Kapitel werden Sie Launch in AEM integrieren.

Auf dieser Seite