Was ist HTL?

Zuvor als Sightly bezeichnet

Aktualisiert: August 2016

Die (auch als HTL bezeichnete) HTML-Vorlagensprache ist das von Adobe Experience Manager bevorzugte und empfohlene serverseitige Vorlagensystem für HTML. Wie in allen HTML-Server-seitigen Vorlagensystemen definiert eine HTL-Datei die an den Browser gesendete Ausgabe, indem sie die HTML-Datei selbst, etwas grundlegende Darstellungslogik und Variablen, die zur Laufzeit ausgewertet werden sollen, angibt.

In AEM 6.0 und 6.1 wurde HTL als Sightly bezeichnet. Adobe hat es in "HTML-Vorlagensprache"umbenannt, um klarzustellen, wofür die Spezifikation steht, und um sie allgemein an die Benennungsrichtlinien der Adobe anzupassen. Diese Namensänderung wurde im August 2016 wirksam und gilt für AEM Version 6.0 und höher.

HINWEIS

Die Namensänderung wirkt sich weder auf den Code noch auf die API aus. Daher ist die Kompatibilität nicht betroffen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Video zur Ankündigung.🔗

Weitere Informationen über HTL finden Sie in unserem Leitfaden für die ersten Schritte mit der HTML-Vorlagensprache (HTL), der ein guter Einstiegspunkt ist.

Auf dieser Seite