Herstellen einer Verbindung mit Microsoft Translator

Erstellen Sie eine Konfiguration für den Microsoft Translator-Cloud-Service, um Ihr Microsoft Translation-Konto zum Übersetzen von AEM-Seiteninhalten, -Community-Inhalten oder -Assets zu nutzen.

HINWEIS

Für AEM wird ein Microsoft Translation-Testkonto verwendet, mit dem pro Monat kostenlos maximal 2.000.000 Zeichen übersetzt werden können. Informationen zum Erhalt eines Kontoabonnements, das für Produktionssysteme geeignet ist, finden Sie unter Durchführen eines Upgrades für die Konfiguration „Microsoft Translator-Testlizenz“.

Eigenschaft Beschreibung
Übersetzungsetikett Der Anzeigename für den Übersetzungs-Service
Übersetzungszuteilung (Optional) Für nutzergenerierte Inhalte wird die Zuteilung neben übersetzten Texten angezeigt, beispielsweise Translations by Microsoft.
Workspace-ID (Optional) Die ID Ihrer angepassten Microsoft Translator-Engine, die verwendet werden soll
Mitgliedschaftsschlüssel Ihr Mitgliedschaftsschlüssel für Microsoft Translator

Nachdem Sie die Konfiguration erstellt haben, müssen Sie sie aktivieren.

Mit dem folgenden Verfahren wird eine Microsoft Translator-Konfiguration erstellt.

  1. Klicken oder tippen Sie im Navigationsbereich auf Tools -> Cloud Services -> Übersetzungs-Cloud Services.

  2. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie die Konfiguration erstellen möchten. Normalerweise ist dies in Ihrem Site-Stammverzeichnis oder es kann eine globale Standardkonfiguration sein.

  3. Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.

  4. Legen Sie Ihre Konfiguration fest.

    1. Wählen Sie Microsoft Translator in der Dropdown-Liste aus.
    2. Geben Sie einen Titel für Ihre Konfiguration ein. Mit dem Titel wird die Konfiguration auf der Cloud Services-Konsole und in Dropdown-Listen mit den Seiteneigenschaften identifiziert.
    3. Geben Sie optional einen Namen für den Repository-Knoten ein, auf dem die Konfiguration gespeichert wird.

    Erstellen einer Übersetzungskonfiguration

  5. Klicken Sie auf Erstellen.

  6. Geben Sie im Fenster Konfiguration bearbeiten die in der vorherigen Tabelle beschriebenen Werte für den Übersetzungs-Service ein.

    Bearbeiten einer Übersetzungskonfiguration

  7. Tippen oder klicken Sie auf Verbinden, um die Verbindung zu überprüfen.

  8. Tippen oder klicken Sie auf Speichern und schließen.

Durchführen eines Upgrades für die Konfiguration „Microsoft Translator-Testlizenz“

Die Seiten der Microsoft Translation-Konfiguration enthalten einen direkten Link zur Microsoft-Website, über den Sie ein für Produktionssysteme geeignetes Kontoabonnement erhalten können.

  1. Klicken oder tippen Sie im Navigationsbereich auf Tools -> Cloud Services -> Übersetzungs-Cloud Services.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Ihre bestehende Microsoft Translator-Konfiguration.
  3. Tippen oder klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Tippen oder klicken Sie im Fenster Konfiguration bearbeiten auf Abonnement aktualisieren. Eine Microsoft-Webseite mit weiteren Details zum Service wird geöffnet.

Anpassen der Microsoft Translator-Engine

Die Seiten der Microsoft Translation-Konfiguration enthalten einen direkten Link zur Microsoft-Website, auf der die Microsoft Translator-Engine angepasst werden kann.

  1. Klicken oder tippen Sie im Navigationsbereich auf Tools -> Cloud Services -> Übersetzungs-Cloud Services.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Ihre bestehende Microsoft Translator-Konfiguration.
  3. Tippen oder klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Tippen oder klicken Sie im Fenster Konfiguration bearbeiten auf Übersetzer anpassen. Verwenden Sie die Microsoft-Webseite, die geöffnet wird, um Ihren Service anzupassen.

Aktivieren der Übersetzungs-Service-Konfigurationen

Sie müssen Ihre Cloud Service-Konfigurationen aktivieren, um übersetzte Inhalte zu unterstützen, die auf der Veröffentlichungsinstanz repliziert werden. Verwenden Sie die Methode Veröffentlichen eines Baums, um die Repository-Knoten zu aktivieren, die die Microsoft Translator-Konfigurationen speichern. Die Knoten befinden sich unter den folgenden übergeordneten Knoten:

  • /libs/settings/cloudconfigs/translation/msft-translation

Auf dieser Seite