Gewähren des Benutzerzugriffs auf eine AEM Instanz

Gehen Sie als Systemadministrator wie folgt vor, um dem Benutzer Zugriff auf eine AEM-Instanz zu gewähren:

  1. Navigieren Sie zu Cloud Manager und klicken Sie auf der Karte Umgebungen auf die Schaltfläche Zugriff verwalten , wie unten dargestellt.

    HINWEIS

    Sie müssen ein Systemadministrator oder der Benutzer sein, der die Umgebung erstellt hat, um einen Benutzer zur Admin Console hinzufügen zu können. Nur die Rollen "Business Owner"und "Deployment Manager"sind zum Erstellen einer Umgebung berechtigt. Weitere Informationen zu Rollen und zugehörigen Berechtigungen finden Sie unter Cloud Manager-Rollen . Weitere Informationen zu Umgebungen finden Sie unter Verwalten von Umgebungen .

    Oder

    Wählen Sie auf der Seite Umgebungen Verwalten —> Verwalten des Zugriffs.

  2. Nachdem Sie auf Zugriff verwalten geklickt haben, gelangen Sie über eine neue Registerkarte zu Admin Console, von der aus Sie auf die Autoreninstanz der Umgebung zugreifen können.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Benutzer und klicken Sie auf Benutzer hinzufügen.

    Oder

    Sie können auch direkt zur Admin Console navigieren, um einen Benutzer hinzuzufügen.

    1. Wählen Sie die AEM Instanz von Interesse aus der Admin Console aus, wie unten dargestellt. Sie können die Karte Adobe Experience Manager als Cloud Service (Produktkontext) auswählen, um zur Tabelle mit der Liste der AEM zu gelangen.

    2. Wählen Sie die gewünschte Instanz aus, wie unten dargestellt.

    3. Klicken Sie auf Benutzer hinzufügen , um die Benutzer hinzuzufügen, denen Sie Zugriff gewähren möchten.

      HINWEIS

      Für einige Organisationen, die vor Januar 2020 Zugriff auf AEM als Cloud Service erhalten haben, werden diese an die Adobe Admin Console weitergeleitet und das Produkt- und Umgebungsprofil muss ausgewählt werden.

Auf dieser Seite