Versionshinweise für Cloud Manager in Adobe Experience Manager as a Cloud Service 2020.10.0

Auf dieser Seite finden Sie die Versionshinweise für Cloud Manager in AEM as a Cloud Service 2020.10.0.

Veröffentlichungsdatum

Die Version 2020.10.0 von Cloud Manager in AEM as a Cloud Service wurde am 1. Oktober 2020 veröffentlicht.

Cloud Manager

Neue Funktionen

  • Die Seite „Umgebungen“ wurde neu gestaltet.

  • Im Ruhezustand befindliche Umgebungen verfügen jetzt über einen separaten Status.

  • Der Cloud Manager-Build-Container unterstützt jetzt die Kompilierung von Projekten mit Java 8 und Java 11. Die Unterstützung für Java 11 wird durch das Maven Toolchains-System bereitgestellt.

  • Die Anzahl der Umgebungsvariablen pro Umgebung wurde auf 200 erhöht.

  • Die Umgebungskarte auf der Übersichtsseite listet jetzt bis zu drei Umgebungen auf. Die Benutzer können die Schaltfläche Alle anzeigen auswählen, um zur Zusammenfassungsseite „Umgebung“ zu navigieren und eine Tabelle mit einer vollständigen Liste der Umgebungen anzeigen.
    Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Umgebungen.

Fehlerbehebungen

  • Die Verknüpfung von Cloud Manager mit der Developer Console war vor der vollständigen Erstellung der Umgebung nicht korrekt aktiviert.

  • Die Verknüpfung zur Developer Console direkt aus Cloud Manager zeigte die Option zum Versetzen der Umgebung eines Sandbox-Programms in den Ruhezustand und zum Aufheben des Ruhezustands nicht an.

  • Die Schaltflächen „Abbrechen“ und „Speichern“ auf der Seite „Bearbeiten“ für produktionsfremde Pipelines waren nicht immer sichtbar.

  • Bestimmte Fehler im Code-Qualitätsprozess konnten dazu führen, dass die Protokolldatei nicht korrekt erzeugt wurde.

  • Beim Erstellen eines neuen Programms gab der vorgeschlagene Name manchmal ein Duplikat eines vorhandenen Programmnamens zurück.

  • Protokolle für bestimmte größere Pipeline-Schritte konnten nicht über die gesamte Benutzeroberfläche konsistent heruntergeladen werden.

  • Bei der Validierung von Umgebungsnamen trat ein Fehler mit einer Verschiebung um den Wert eins auf.

  • Auf der Seite „Umgebungen“ wurden manchmal Veröffentlichungs- und Dispatcher-Segmente angezeigt, wenn keine vorhanden waren.

Auf dieser Seite