Zugriff auf Repositorys

Sie können über die Benutzeroberfläche von Cloud Manager mit der Self-Service-Git-Kontoverwaltung auf Ihr Git-Repository zugreifen und es verwalten.

Verwenden der Kontoverwaltung für Self-Service-Repositorys

Verwenden Sie den Button Auf Repository-Informationen zugreifen, den Sie in der Benutzeroberfläche von Cloud Manager an prominenter Stelle auf der Pipeline-Karte finden.

  1. Gehen Sie von Ihrer Seite Programmübersicht aus zur Karte Pipelines.

  2. Sie sehen die Option Auf Repository-Informationen zugreifen, mit der Sie auf Ihr Git-Repository zugreifen und es verwalten können.

    Wenn Sie außerdem die Registerkarte für produktionsfremde Pipelines auswählen, wird auch dort die Option Auf Repository-Informationen zugreifen angezeigt.

    HINWEIS

    Die Option Auf Repository-Informationen zugreifen ist für Benutzer mit den Rollen „Entwickler“ und „Implementierungs-Manager“ sichtbar. Wenn Sie auf diesen Button klicken, wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem der Benutzer die URL zum Cloud Manager-Git-Repository sowie den Benutzernamen und das Passwort findet.

    Wichtige Aspekte bei der Verwaltung Ihres Git-Repositorys in Cloud Manager:

    • URL: Die Repository-URL

    • Benutzername: Der Benutzername

    • Kennwort: Der Wert, der angezeigt wird, wenn auf die Schaltfläche Kennwort generieren geklickt wird.

      HINWEIS

      Ein Benutzer kann eine Kopie seines Codes auschecken und Änderungen am lokalen Code-Repository vornehmen. Sobald die Änderungen vorgenommen wurden, kann der Benutzer die Code-Änderungen wieder in das Remote-Code-Repository in Cloud Manager übertragen.

Auf dieser Seite