Veröffentlichen von Kanälen in Screens as a Cloud Service

Letzte Aktualisierung: 2023-11-16

Einführung

Sie können Inhalte in AEM Screens veröffentlichen. Mit der Funktion Veröffentlichung verwalten können Sie Inhaltsaktualisierungen vom Autor zur Veröffentlichung an den Player bereitstellen. Sie können Inhalte für Ihr gesamtes AEM Screens-Projekt oder nur für einzelne Kanäle, Standorte, Player oder Anwendungen veröffentlichen oder die Veröffentlichung aufheben.

WICHTIG

Nachdem Sie einen oder mehrere Kanäle in Ihrem Projekt erstellt haben, müssen Sie die Kanäle veröffentlichen, um sie in der Bestandslistenansicht in AEM Screens Services Provider anzuzeigen.

Ziel

In diesem Dokument erfahren Sie, wie Sie die bearbeiteten Inhalte im Screens Services Provider und Player veröffentlichen. Nach dem Lesen sollten Sie Folgendes können:

  • verstehen, wie man einen Kanal veröffentlicht
  • die Veröffentlichung in Bezug auf den Umfang verwalten

Schritte zum Veröffentlichen eines Kanals

Gehen Sie wie folgt vor, um den Kanal zu veröffentlichen:

  1. Gehen Sie zum Kanal und wählen Sie ihn aus Ihrem Projekt aus, z. B. FirstDigitalExperience --> Kanäle --> LoopingChannelOne.

    Kanal auswählen

  2. Klicken Sie in der Aktionsleiste auf Veröffentlichung verwalten.

  3. Wählen Sie die Aktion as Veröffentlichen und Planung as Jetzt aus dem Assistenten "Veröffentlichung verwalten" und klicken Nächste.

    Veröffentlichungsaktion auswählen

    HINWEIS

    Klicken Sie in der Aktionsleiste auf Untergeordnete Elemente einschließen. Deaktivieren Sie alle Optionen, um alle Module im Projekt zu veröffentlichen, und klicken Sie auf „Hinzufügen“, um sie zu veröffentlichen. Standardmäßig werden alle Felder markiert, und Sie müssen die Kontrollkästchen manuell deaktivieren, um alle Module in Ihrem Projekt zu veröffentlichen.

  4. Nach Auswahl des Kanals aus dem Veröffentlichung verwalten Assistent, klicken Sie auf Veröffentlichen um den Kanal zu veröffentlichen.

    Kanal veröffentlichen

Wie geht es weiter

Nachdem Sie nun Ihre Kanäle im Projekt veröffentlicht haben, sollten Sie Ihre Screens as a Cloud Service-Tour fortsetzen, indem Sie das Dokument Installieren und Konfigurieren von Playern in Screens as a Cloud Service lesen.

Auf dieser Seite