Verwenden von Screens Content Provider

Einführung

Mit Screens Content Provider kann der Inhaltsautor Kanäle erstellen und verwalten. Die Inhaltsautoren können neue Inhalte hinzufügen und den Inhalt bearbeiten, ohne sich Gedanken über die Details der Erstellung von Displays oder der Registrierung von Playern machen zu müssen. Der Content Provider bietet eine Abstraktion aus den zugrunde liegenden Details der Entwicklung von Inhalten, Displays oder der Registrierung von Playern.

Ziel

Im folgenden Abschnitt wird beschrieben, wie Sie Screens Content Provider verwenden, nachdem Sie Screens Services Provider eingerichtet haben.

Verwenden von Screens Content Provider

HINWEIS

Voraussetzung
Bevor Sie mit dem Lesen dieses Abschnitts beginnen, lesen Sie Einrichten von Screens Services Provider, um zu erfahren, wie Sie von Screens Services Provider aus zu dieser Benutzeroberfläche gelangen.

Gehen Sie wie folgt vor, um sich bei Screens Content Provider anzumelden:

  1. Gehen Sie zur Startseite von Adobe Experience Cloud.

  2. Wählen Sie Experience Manager aus.

  3. Klicken Sie auf der Karte „Cloud Manager“ auf Launch. Nachdem Sie sich erfolgreich bei Cloud Manager angemeldet haben, können Sie die Benutzeroberfläche verwenden.

  4. Wählen Sie das Programm für Screens as a Cloud Service aus und klicken Sie auf das Symbol, wie unten dargestellt, um die Seite Überblick von Cloud Manager für dieses spezifische Programm zu öffnen.

    HINWEIS

    Wenn Sie noch kein Programm erstellt haben, lesen Sie den Abschnitt Erste Anmeldung bei Screens as a Cloud Service, der Sie durch das Hinzufügen eines neuen Programms für Screens as a Cloud Service in Cloud Manager führt.

  5. Klicken Sie auf den Link auf der Karte Umgebungen, um auf Screens Content Provider zuzugreifen.

    Sobald Sie sich bei Screens Content Provider angemeldet haben, können Sie jetzt Inhalte für die Inhaltswiedergabe erstellen.

    Sie müssenn Screens Content Provider verwenden, um Folgendes zu erstellen und zu verwalten:

    • Projekte
    • Kanäle
    • Standorte

Wie geht es weiter

Jetzt, da Sie gelernt haben, wie Sie zu Screens Content Provider gelangen, sollten Sie Ihre Screens as a Cloud Service-Tour fortführen, indem Sie das Dokument Erstellen und Verwalten eines Projekts in Screens as a Cloud Service lesen.

Auf dieser Seite