Adobe Experience Manager as a Cloud Service – Teminologie

Die folgenden Begriffe werden in Bezug auf Adobe Experience Manager (AEM) as a Cloud Service verwendet:

Produkte

Produkt Beschreibung
AEM as a Cloud Service Die Cloud-native Lösung für die Nutzung von AEM-Anwendungen.
AEM Assets as a Cloud Service Digital Asset Management (DAM) bietet die Möglichkeit, digitale Assets aufzunehmen, zu verarbeiten und zu verwalten, und ermöglicht gleichzeitig die Integration mit dem umfassenderen Adobe Experience Cloud- und Adobe Creative Cloud-Ökosystem.
AEM Sites as a Cloud Service Eine Instanz von AEM as a Cloud Service mit der AEM Sites-Anwendung.

Instanzen und Pipelines

Instanz Beschreibung
Adobe-Pipeline Mechanismus zum Veröffentlichen von Inhalten – von der Erstellung bis zur Veröffentlichung.
AEM-Autorenebene Beschreibt die Autorenumgebung für AEM Sites und AEM Assets.
AEM-Vorschauebene Beschreibt die Vorschauumgebung für AEM Sites.
AEM-Veröffentlichungsebene Beschreibt die Veröffentlichungsumgebung für AEM Sites.

Terminologie

Begriff Beschreibung
AEM-Bild Ein bereitstellbares Artefakt, das den AEM-Produkt-Code zusammen mit dem Kunden-Code enthält.
Asset-Microservices Cloud-basierte Services zur Verarbeitung digitaler Assets, die sich für verschiedene Anwendungsfälle für die Asset-Verarbeitung eignen, beispielsweise die Generierung von Ausgabeformaten, PDF-Verarbeitung, Bearbeitung von Teil-Assets und Textextrahierung. Weitere Informationen finden Sie in der Übersicht über Asset-Microservices.
Cloud Manager-Git-Repository Speicherort, an dem Kunden ihre Code- und Konfigurationseinstellungen speichern.
Cloud-Provider AEM as a Cloud Service wird in der öffentlichen Cloud-Infrastruktur von mehreren Anbietern im Hintergrund ausgeführt (z. B. Microsoft Azure oder Amazon Web Services), um den Service mit dem vertraglich vereinbarten SLA bereitzustellen.
Content Delivery Network (CDN) AEM as Cloud Service wird mit einem Standard-CDN ausgeliefert. Der Hauptzweck besteht darin, die Latenz zu verringern, indem zwischengespeicherte Inhalte von den CDN-Knoten in der Nähe des Browsers bereitgestellt werden. Es ist vollständig verwaltet und für eine optimale Leistung von AEM-Programmen konfiguriert.
Content-Repository Speicherort, an dem der Inhalt beibehalten wird.
Unternehmensisolation Die einzelnen Instanzen von AEM as a Cloud Service werden voneinander isoliert.
Golden Master Die AEM-Veröffentlichungsebene.
Orchestrierungs-Engine AEM as a Cloud Service verwendet eine Orchestrierungs-Engine, um sicherzustellen, dass alle Autoren- und Veröffentlichungsdienste nach Bedarf skaliert werden.

Auf dieser Seite