Einrichten von Cloud-Ressourcen über Cloud Manager

Erfahren Sie, wie Sie mit Cloud Manager Ihre eigenen Cloud-Ressourcen einrichten und verwalten können.

Ziel

In diesem Dokument erfahren Sie, wie Ihre Cloud-Ressourcen erstellt werden und wer sie erstellen kann. Nach Lesen dieses Abschnitts sollten Sie Folgendes verstehen:

  • Ein Systemadministrator, der dem Business Owner Die Rolle muss die erste Rolle in Ihrem Unternehmen sein, die sich anmeldet und auf Cloud Manager zugreift.
  • Wie Ihr Cloud-Programm und Umgebungen erstellt werden.

Einführung

Das Hinzufügen Ihrer Cloud-Ressourcen erfolgt über Cloud Manager durch Ihr Team-Mitglied, das dem Business Owner Produktprofil. Diese Person ist in der Regel eine Person, die die Geschäftsanforderungen versteht und die Ersteinrichtung von Cloud Manager abschließt.

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie Sie Ihre Cloud Service-Programme und -Umgebungen erstellen.

Voraussetzungen

Zugriff auf Cloud Manager als Systemadministrator und Business Owner

Vor den Teammitgliedern, die Sie der Business Owner Rolle kann auf den Cloud Manager zugreifen und mit der Erstellung von Cloud-Ressourcen beginnen. Dem Systemadministrator muss die Business Owner Rolle und melden Sie sich bei Cloud Manager an.

  1. Stellen Sie als Systemadministrator sicher, dass Sie über die Business Owner zugewiesene Rolle.

  2. Melden Sie sich bei Cloud Manager an unter my.cloudmanager.adobe.com und der normalen Landingpage angezeigt werden.

Durch erfolgreiche Anmeldung als Systemadministrator mit der Business Owner Rolle, initialisieren Sie Cloud Manager zur Verwendung durch die anderen Benutzer mit der Business Owner Rolle. Sie erhalten keine Bestätigung dieser oder einer Nachricht. Die Anmeldung genügt einfach.

Bis Sie sich bei Cloud Manager als Systemadministrator bei der Business Owner Rolle, anderen Benutzern mit dem Business Owner -Rolle kann keine Programme in Cloud Manager erstellen, selbst wenn ihnen die richtigen Rollen zugewiesen sind.

Der Benutzer mit der Business Owner -Rolle erhält eine Begrüßungs-E-Mail mit einem Link zu den ersten Schritten. Gehen Sie wie folgt vor, um mithilfe dieser Begrüßungs-E-Mail zu Cloud Manager zu navigieren.

  1. Klicken Sie in Ihrer Willkommens-E-Mail auf Erste Schritte, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.
    E-Mail-Beispiel

  2. Gehen Sie zur Seite Programme und Produkte von Cloud Manager.

    TIPP

    Sie können auch direkt zur Anmeldeseite von Cloud Manager navigieren von my.cloudmanager.adobe.com. Bitte Lesezeichen für diese Seite für künftige Referenzzwecke setzen.

  3. Sie werden zur Landingpage von Cloud Manager weitergeleitet. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Anzeigen der Cloud Manager-Programme.

Sie können auch zur Cloud Manager- Programme und Produkte von der Adobe Experience Cloud-Startseite aus, indem Sie die folgenden Schritte ausführen

  1. Gehen Sie direkt zu Adobe Experience Cloud und melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID an.

  2. Wählen Sie auf der Adobe Experience Cloud-Startseite Experience Manager aus.

    Experience Cloud-Homepage

  3. Dadurch gelangen Sie zur AEM-Startseite. Klicken Sie hier auf Launch auf Cloud Manager Kachel.

    AEM Homepage

  4. Nach erfolgreicher Anmeldung werden Sie zur Landingpage von Cloud Manager weitergeleitet. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Anzeigen der Cloud Manager-Programme.

Der Zugriff auf Ihre Programme und Produkte über Cloud Manager liegt bei Ihnen und hat keine Auswirkungen auf die Verwendung von Cloud Manager oder die Verwaltung Ihrer Programme.

HINWEIS

Je nach den in Cloud Manager zugewiesenen Rollen und dem Programmstatus werden bei der Verwendung der Cloud Manager-Benutzeroberfläche unterschiedliche Bildschirme angezeigt.

Anzeigen von Programmen

Sobald Sie erfolgreich auf Cloud Manager zugreifen, hängt der Status Ihrer Programme ab, wie in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Wenn keine Programme vorhanden sind

Wenn in Ihrer Organisation keine Programme vorhanden sind, werden Sie von Ihrer Landingpage angewiesen, Ihr erstes Programm zu erstellen.

Keine Programme

Wenn bereits Programme vorhanden sind

Wenn in Ihrer Organisation bereits Programme vorhanden sind, zeigt Ihre Landingpage Ihre vorhandenen Programme an und bietet außerdem eine Schaltfläche zum Hinzufügen zusätzlicher Programme.

Programme existieren

Wenn ein Programm vorhanden ist und Sie ein Systemadministrator sind

Wenn in Ihrer Organisation bereits Programme vorhanden sind und Sie Systemadministrator sind, wird Ihre Landingpage angezeigt Zugriff verwalten -Schaltfläche zusammen mit Programm hinzufügen -Option.

Systemadministratoransicht

Überprüfen der Benutzerrollen

Nachdem Sie sich erfolgreich bei Cloud Manager angemeldet haben, können Sie überprüfen, ob Ihnen die Business Owner Produktprofil.

  1. Wählen Sie Ihr Profil oben rechts im Fenster aus.

    Benutzerprofil

  2. Auswählen Benutzerrollen , um die Ihrem Benutzer zugewiesenen Rollen anzuzeigen.

    Benutzerrollen

  3. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Benutzer über die Business Owner Rolle.

    Liste der Benutzerrollen

Sie haben sich erfolgreich als Geschäftsverantwortlicher bei Cloud Manager angemeldet! Wenn Ihnen die Variable Business Owner -Rolle, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.

Cloud Service-Programm erstellen

Nachdem Sie den entsprechenden Zugriff sichergestellt haben, können Sie Ihr erstes Programm erstellen.

  1. Navigieren Sie zur Landingpage von Cloud Manager unter my.cloudmanager.adobe.com und melden Sie sich an.

  2. Klicken Sie auf der Landingpage von Cloud Manager auf Programm hinzufügen , um den Assistenten Programm hinzufügen zu starten.

    Einstiegsseite

    TIPP

    Eine schrittweise Anleitung zur Verwendung des Assistenten "Programm hinzufügen"finden Sie im Dokument Erstellen von Produktionsprogrammen oder sehen Sie sich dies an Video , um zu erfahren, wie Sie Ihr AEM as a Cloud-Programm erstellen und wichtige Überlegungen vor der Erstellung Ihres Programms kennenlernen.

  3. Nach erfolgreicher Erstellung Ihres Cloud-Programms können Sie von der Cloud Manager-Landingpage aus zu Ihrem Programm navigieren, um die Übersicht Seite Ihres Programms.

    Programmübersicht

  4. Mitglieder, die dem Produktprofil "Entwickler"zugewiesen sind, können sich bei Cloud Manager anmelden und Cloud Manager-Git-Repositorys verwalten.

Jetzt wurde Ihr Programm erfolgreich erstellt und Ihr Cloud Manager-Git-Repository steht Ihren Entwicklern für den Zugriff zur Verfügung!

Erstellen von Cloud-Umgebungen

Nachdem Sie Ihr Cloud-Programm erfolgreich erstellt haben, erstellen Sie Ihre Cloud-Umgebungen.

  1. Navigieren Sie zur Landingpage von Cloud Manager unter my.cloudmanager.adobe.com und wählen Sie Hinzufügen von der Umgebungskarte aus.

    Schaltfläche "Umgebung hinzufügen"

  2. Der Assistent zum Hinzufügen einer Umgebung wird gestartet und führt Sie durch das Hinzufügen Ihrer Umgebung. Fügen Sie zuerst Ihre Entwicklungsumgebung hinzu, um sich mit dem Assistenten vertraut zu machen.

    TIPP

    Siehe Dokument . Hinzufügen einer Umgebung mehr dazu oder sehen Sie sich an dieses Schnellvideo-Tutorial , um mehr über Cloud Manager-Umgebungen zu erfahren und zu erfahren, wie Sie sie Ihrem Programm hinzufügen können.

  3. Mitglieder, die Entwickler Produktprofil kann sich bei Cloud Manager anmelden und Cloud Manager-Git-Repositorys verwalten.

Jetzt wurde Ihr Programm erfolgreich erstellt und Ihr Cloud Manager-Git steht Ihren Entwicklern zur Verfügung!

Wie geht es weiter?

Nachdem Ihre Cloud-Ressourcen erstellt wurden und für Ihr Team zugänglich sind, muss der Systemadministrator Ihre Team-Mitglieder AEM as a Cloud Service Produktprofilen aus Adobe Admin Console zuweisen, um auf diese Ressourcen zugreifen zu können.

Sie sollten Ihre Onboarding-Journey fortsetzen, indem Sie das Dokument zum nächsten Mal lesen. Zuweisen von Team-Mitgliedern zu AEM as a Cloud Service Produktprofilen Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Teammitgliedern die Rechte gewähren, die sie für den Zugriff auf Ihre neuen Umgebungen benötigen.

Zusätzliche Ressourcen

Folgen Sie den zusätzlichen Ressourcen, um mehr über Folgendes zu erfahren:

Auf dieser Seite