Zuweisen von Team-Mitgliedern zu AEM as a Cloud Service-Produktprofilen

Ziel

Dieses Dokument hilft Ihnen dabei, die Schritte zu verstehen, die Ihr Systemadministrator unternehmen muss, um Ihre Team-Mitglieder AEM as a Cloud Service-Produktprofilen zuzuweisen, und warum es entscheidend dafür ist, dass Ihre AEM-Autoren ihren Weg mit AEM beginnen können.

Nach Lesen dieses Abschnitts sollten Sie Folgendes verstehen:

  • Warum und wie Ihre Team-Mitglieder AEM as a Cloud Service-Produktprofilen zugewiesen werden.
  • Wie man Team-Mitglieder zu AEM-Benutzer-Produktprofilen hinzufügt.
  • Wie man Team-Mitglieder zu AEM-Administrator-Produktprofilen hinzufügt.

Einführung

Um Zugriff auf AEM as a Cloud Service zu erhalten, müssen Benutzer einem von zwei Produktprofilen angehören: AEM Users oder AEM Administrators. Ihren Team-Mitgliedern müssen Berechtigungen für die AEM-Instanz gewährt werden, da die Berechtigungen zum Verwalten von Cloud Manager nicht ausreichen.

HINWEIS

Jeder Benutzer, der vom Systemadministrator zum AEM-Benutzer-Produktprofil zugewiesen wurde, hat (schreibgeschützten) Zugriff auf Cloud Manager.

Voraussetzungen

Bevor Sie mit dem Lesen dieses Abschnitts beginnen, sollten Sie die folgenden Voraussetzungen beachten:

  • Grundlegendes Verständnis von AEM as a Cloud Service-Produktprofilen

  • Vertrautheit mit Admin Console

  • Ihren Team-Mitgliedern wurden entsprechende Cloud Manager-Produktprofile zugewiesen und Cloud-Ressourcen wurden eingerichtet.

  • Details zu Ihrem Team-Mitglied: Der Systemadministrator muss über die Namen und E-Mail-Adressen sowie die Rollen und Zuständigkeiten der Team-Mitglieder verfügen, die Zugriff auf AEM as a Cloud Service benötigen.

    HINWEIS

    Für das Onboarding empfehlen wir, zunächst Benutzer hinzuzufügen, die an den unmittelbaren Aufgaben teilnehmen, z. B. Administratoren, Entwickler und Inhaltsautoren. Sie können den Rest des Onboarding fortsetzen, ohne alle Benutzer hinzuzufügen. Nachdem Sie das Onboarding abgeschlossen haben, können Sie später die Anzahl von Benutzern ausweiten.

    WICHTIG

    Bevor Sie mit der Überprüfung der Schritte für die Zuweisung von Team-Mitgliedern zu AEM as a Cloud Service-Produktprofilen beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden beiden Schritte ausführen:

    1. Melden Sie sich bei der Adobe Admin Console an. Weitere Informationen finden Sie unter „Anmelden bei Admin Console“.

    2. Lesen Sie AEM as a Cloud Service-Produktprofile.

Gehen Sie wie folgt vor, um von Adobe Admin Console aus die Liste der Cloud Manager-Profile anzuzeigen:

  1. Melden Sie sich bei der Adobe Admin Console an. Wählen Sie auf der Seite Überblick die Option Adobe Experience Manager as a Cloud Service aus der Karte Produkte und Services.

  2. Gehen Sie zur Instanz (Autoreninstanz der Entwicklungsumgebung) und wählen Sie sie aus, wie im folgenden Bild dargestellt.

  3. Sie sehen die Liste der AEM as a Cloud Service-Produktprofile, die einem Benutzer basierend auf seiner Rolle zugewiesen werden müssen.

    HINWEIS

    Weitere Informationen dazu finden Sie unter AEM as a Cloud Service-Produktprofile.

Hinzufügen von Team-Mitgliedern zum AEM-Benutzer- oder AEM-Administrator-Produktprofil

Um Zugriff auf die AEM as a Cloud Service-Instanz zu erhalten, müssen Benutzer einem von zwei Produktprofilen, AEM Users oder AEM Administrators, angehören.

HINWEIS

Sie müssen über Berechtigungen für die Instanz verfügen. Berechtigungen zur Verwaltung von Cloud Manager reichen nicht aus. Weitere Informationen

Die folgenden Schritte müssen von einem Systemadministrator ausgeführt werden, der auch der Rolle „Geschäftsverantwortlicher“ angehört.

  1. Gehen Sie in Cloud Manager zu Ihrem Programm und wählen Sie die Schaltfläche Zugriff verwalten aus dem Kontext der gewünschten Umgebung aus, wie unten dargestellt.

  2. Über eine neue Registerkarte gelangen Sie zu Adobe Admin Console, von wo aus Sie Zugriff auf die Autoreninstanz der Umgebung haben. Wählen Sie AEM-Administratoren oder AEM-Benutzer aus, basierend auf den Berechtigungen, die diese Person erhalten muss. Erfahren Sie mehr über AEM as a Cloud Service-Produktprofile.

  3. Wählen Sie AEM Administrator oder AEM User aus und klicken Sie auf Benutzer hinzufügen, wie unten dargestellt. Übermitteln Sie die erforderlichen Details, um das Hinzufügen des Team-Mitglieds abzuschließen.

    Der Benutzer, den Sie hinzugefügt haben, hat jetzt Zugriff auf die AEM as a Cloud Service-Autoren-Services!

    HINWEIS

    Sie sollten diese Schritte für alle Umgebungen wiederholen, einschließlich Entwicklung, Staging und Produktion, wenn Sie über Informationen zu den Team-Mitgliedern verfügen, die Zugriff benötigen.

Wie geht es weiter?

Die Benutzer, die Sie AEM as a Cloud Service-Produktprofilen zugewiesen haben, können jetzt lernen, wie Sie auf die Autoreninstanz zugreifen und können sich mit Authoring-Seiten in AEM as a Cloud Service vertraut machen. Sie sollten diesen Weg weiter gehen, indem Sie sich das Dokument „Lernpfad für AEM-Anwender“ oder „Lernpfad für Entwickler und Implementierungs-Manager“ ansehen.

Zusätzliche Ressourcen

Auf dieser Seite