Überprüfen des Status von DNS-Einträgen

In Cloud Manager können Sie feststellen, ob Ihr Domänenname ordnungsgemäß auf Ihre AEM as a Cloud Service Website aufgelöst wird.

  1. Melden Sie sich unter my.cloudmanager.adobe.com bei Cloud Manager an und wählen Sie die entsprechende Organisation und das entsprechende Programm aus.

  2. Navigieren Sie zum Umgebungen -Bildschirm aus dem Übersicht Seite.

  3. Klicken Sie auf Domäneneinstellungen im linken Navigationsbereich.

  4. Klicken Sie auf Status für den Domänennamen.

Cloud Manager führt eine DNS-Suche nach Ihrem Domain-Namen durch und zeigt eine der folgenden Statusmeldungen an.

  • DNS-Status nicht erkannt - Der DNS-Status wird erst erkannt, wenn Ihr benutzerdefinierter Domänenname erfolgreich verifiziert und bereitgestellt wurde.

    • Dieser Status wird auch angezeigt, wenn der Name Ihrer benutzerdefinierten Domain gerade gelöscht wird.
  • DNS löst falsch auf - Dies weist darauf hin, dass die Konfiguration der DNS-Einträge nicht aufgelöst wurde oder fehlerhaft ist.

  • DNS-Auflösung läuft - Die Entschließung ist in Arbeit.

    • Dieser Status wird normalerweise angezeigt, nachdem Sie die Erneut auflösen neben dem Status.
  • DNS löst ordnungsgemäß auf - Ihre DNS-Einstellungen sind ordnungsgemäß konfiguriert.

    • Ihre Website bedient Besucher.

Cloud Manager Trigger automatisch eine DNS-Suche, wenn Ihr benutzerdefinierter Domänenname zum ersten Mal erfolgreich verifiziert und bereitgestellt wurde. Für nachfolgende Versuche müssen Sie die Erneut auflösen neben dem Status.

Auf dieser Seite