Journey für Autoren von AEM Content and Commerce-Inhalten

Beginnen Sie hier mit einer geführten Journey durch AEM Content and Commerce, um zu erfahren, wie Sie Produkterlebnisse verwalten.

Einführung

Diese Anleitung führt Sie durch die wichtigsten AEM Content and Commerce-Authoring-Themen:

  • Erfahren Sie mehr über die AEM Content and Commerce-Grundlagen
  • Beginnen Sie mit den Grundlagen des AEM-CIF-Authorings
  • Erstellen Sie Produktkatalogerlebnisse mit individuellen Vorlagen und Inhalten
  • Verwalten Sie gestaffelte Produktkatalogerlebnisse
  • Reichern Sie Produktdaten mithilfe von Tools für die Verwaltung von Produkterlebnissen mit Inhalten an

AEM-Dokumentations-Touren

Eine Dokumentations-Tour verbindet viele verschiedene und möglicherweise komplizierte Themen und Funktionen durch eine Erzählung, die dem nicht mit AEM vertrauten Leser hilft, ein geschäftliches Problem von Anfang bis Ende zu verstehen und zu lösen, wobei nur minimale Vorkenntnisse zum Thema oder zu AEM vorausgesetzt werden.

Dokumentations-Touren werden auf der Grundlage von Best-Practice-Prinzipien entwickelt, die auf Informationen aus den neuesten Forschungsergebnissen von Adobe, bewährten Implementierungserfahrungen der Adobe-Berater und dem Feedback aus Kundenprojekten basieren.

Wenn Sie wissen möchten, wie Adobe empfiehlt, Geschäftsfälle für Websites mit AEM zu lösen, sollten Sie mit den AEM Sites-Touren beginnen.

Zielgruppe

Diese Journey ist für AEM Commerce-Inhaltsautoren konzipiert. In dieser Journey werden die Anforderungen, Schritte und Ansätze für die ersten Schritte und die Verwaltung von Katalogseiten, Vorlagen und vollständigen Produkterlebnissen erläutert.

Die Informationen in diesem Leitfaden können natürlich auch für andere Rollen nützlich sein, aber einige Hinweise sind für bestimmte Rollen nicht relevant. Freuen Sie sich auf neue Touren, mit denen wir künftig auf weitere Rollen eingehen.

Die Journey

Im Rahmen dieser Tour werden Sie sich mit zahlreichen Themen befassen. Die folgenden Artikel vermitteln Ihnen Grundlagenwissen und verlinken auf detaillierte technische Dokumentationen.

Sie können direkt zu einem bestimmten Teil der Tour gehen. Beachten Sie jedoch, dass viele Konzepte auf denen der vorherigen Artikel aufbauen. Wenn Sie also neu bei AEM Content and Commerce sind, empfehlen wir Ihnen, am Anfang zu beginnen und nach und nach voranzuschreiten.

Nummer Artikel Beschreibung
0 Journey für AEM Content and Commerce-Entwickler Dieses Dokument
1 Informationen zu AEM Content und Commerce Erfahren Sie mehr über Konzepte und Grundlagen zu AEM Content und Commerce.
2 Erste Schritte mit den Grundlagen des AEM-CIF-Authorings Erfahren Sie, wie Sie auf Produktdaten für Ihre Authoring-Anwendungsfälle zugreifen und diese verwenden können.
3 Verwalten von Produktkatalogseiten und Vorlagen Erfahren Sie, wie Sie ein typisches Produktkatalogerlebnis erstellen.
4 Verwalten gestaffelter Produktkatalogerlebnisse Erfahren Sie, wie Sie zukünftige Produktkatalogerlebnisse mit gestaffelten Daten und AEM Launches erstellen.
5 Erstellen von Produkterlebnissen Lernen Sie, wie Sie Produktdaten mit beeindruckenden Inhalten in AEM ergänzen.

Wie geht es weiter

Sie können jetzt mit der Journey zur AEM Content and Commerce-Entwicklung beginnen. Wir empfehlen Ihnen, mit dem nächsten Teil der Journey fortzufahren und den Artikel Informationen zu AEM Content and Commerce zu lesen.

Auf dieser Seite