Über die intelligente Bildbearbeitung mit Client-seitigem Gerätepixelverhältnis (DPR)

Die aktuelle Lösung für die intelligente Bildbearbeitung verwendet Benutzeragenten-Zeichenfolgen, um den verwendeten Gerätetyp (Desktop, Tablet, Mobilgerät usw.) zu bestimmen.

Die Funktionen zur Geräteerkennung – wobei das Gerätepixelverhältnis auf Benutzeragenten-Zeichenfolgen basiert – sind häufig ungenau, insbesondere bei Apple-Geräten. Außerdem muss es jedes Mal, wenn ein neues Gerät gestartet wird, validiert werden.

Das Client-seitige Gerätepixelverhältnis liefert 100 % genaue Werte und funktioniert für jedes Gerät, unabhängig davon, ob es sich um ein Apple- oder ein anderes neues Gerät handelt, das gestartet wurde.

Verwenden des Client-seitigen Gerätepixelverhältnis-Codes

Server-seitig gerenderte Apps

  1. Laden Sie den Service Worker init (srvinit.js), indem Sie das folgende Skript in den Header-Bereich Ihrer HTML-Seite einfügen:

    <script type="text/javascript" src="srvinit.js"></script>
    

    Adobe empfiehlt, dieses Skript vor allen anderen Skripten zu laden, damit der Service Worker sofort mit der Initialisierung beginnt.

  2. Fügen Sie den folgenden Gerätepixelverhältnis-Bild-Tag-Code oben im Hauptteil Ihrer HTML-Seite ein:

    <img src="aem_dm_dpr_1x.jpg" style="width:1px;height:1px;display:none"
        srcset="aem_dm_dpr_1x.jpg 1x, aem_dm_dpr_1.1x.jpg 1.1x, aem_dm_dpr_1.2x.jpg 1.2x, aem_dm_dpr_1.3x.jpg 1.3x, aem_dm_dpr_1.4x.jpg 1.4x, aem_dm_dpr_1.5x.jpg 1.5x, aem_dm_dpr_1.6x.jpg 1.6x,          aem_dm_dpr_1.7x.jpg 1.7x, aem_dm_dpr_1.8x.jpg 1.8x, aem_dm_dpr_1.9x.jpg 1.9x,
        aem_dm_dpr_2x.jpg 2x, aem_dm_dpr_2.1x.jpg 2.1x, aem_dm_dpr_2.2x.jpg 2.2x, aem_dm_dpr_2.3x.jpg 2.3x, aem_dm_dpr_2.4x.jpg 2.4x, aem_dm_dpr_2.5x.jpg 2.5x, aem_dm_dpr_2.6x.jpg 2.6x, aem_dm_dpr_2.7x.jpg 2.7x, aem_dm_dpr_2.8x.jpg 2.8x, aem_dm_dpr_2.9x.jpg 2.9x,
        aem_dm_dpr_3x.jpg 3x, aem_dm_dpr_3.1x.jpg 3.1x, aem_dm_dpr_3.2x.jpg 3.2x, aem_dm_dpr_3.3x.jpg 3.3x, aem_dm_dpr_3.4x.jpg 3.4x, aem_dm_dpr_3.5x.jpg 3.5x, aem_dm_dpr_3.6x.jpg 3.6x, aem_dm_dpr_3.7x.jpg 3.7x, aem_dm_dpr_3.8x.jpg 3.8x, aem_dm_dpr_3.9x.jpg 3.9x,
        aem_dm_dpr_4x.jpg 4x, aem_dm_dpr_4.1x.jpg 4.1x, aem_dm_dpr_4.2x.jpg 4.2x, aem_dm_dpr_4.3x.jpg 4.3x, aem_dm_dpr_4.4x.jpg 4.4x, aem_dm_dpr_4.5x.jpg 4.5x, aem_dm_dpr_4.6x.jpg 4.6x, aem_dm_dpr_4.7x.jpg 4.7x, aem_dm_dpr_4.8x.jpg 4.8x, aem_dm_dpr_4.9x.jpg 4.9x,
        aem_dm_dpr_5x.jpg 5x">
    

    Es ist zwingend erforderlich, dass Sie diesen Gerätepixelverhältnis-Bild-Tag-Code vor allen statischen Bildern auf Ihrer HTML-Seite einfügen.

Client-seitig gerenderte Apps

  1. Schließen Sie die folgenden Gerätepixelverhältnis-Skripte in den Header-Abschnitt Ihrer HTML-Seite ein:

    <script type="text/javascript" src="srvinit.js"></script>
    <script type="text/javascript" src="dprImageInjection.js"></script>
    

    Sie können beide Gerätepixelverhältnis-Skripte zu einem zusammenfassen, um mehrere Netzwerkanfragen zu vermeiden.

    Adobe empfiehlt, diese Skripte vor allen anderen Skripten auf der HTML-Seite zu laden.
    Adobe empfiehlt außerdem, dass Sie Ihre Anwendung unter einem diff-HTML-Tag und nicht unter einem body-Element bootstrappen. Der Grund dafür ist, dass dprImageInjection.js das Bild-Tag dynamisch am Anfang des body-Abschnitts der HTML-Seite einfügt.

Herunterladen von JavaScript-Dateien

Die folgenden JavaScript-Dateien im Download werden Ihnen nur als Beispiel zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese Dateien in HTML-Seiten verwenden wollen, müssen Sie den Code der einzelnen Dateien an Ihre eigenen Anforderungen anpassen.

  • dprImageInjection.js
  • srvinit.js
  • srvwrk.js

Herunterladen von JavaScript-Dateien

Auf dieser Seite