Anwenden von Dynamic Media-Bildvorgaben

Mit Bildvorgaben können Assets Bilder in unterschiedlichen Größen, Formaten oder mit anderen Bildeigenschaften dynamisch bereitstellen. Sie können beim Exportieren eine Vorgabe auswählen, um Bilder entsprechend den Spezifikationen des Administrators neu zu formatieren.

Darüber hinaus können Sie eine responsive Bildvorgabe auswählen (nach der Auswahl durch die Schaltfläche RESS gekennzeichnet).

Administratoren können Bildvorgaben erstellen und konfigurieren.

HINWEIS

Die intelligente Bildbearbeitung funktioniert mit Ihren vorhandenen Bildvorgaben. Sie nutzt die intelligenten Funktionen ganz zum Schluss, um die Größe der Bilddatei abhängig vom Browser oder der Geschwindigkeit der Netzverbindung noch weiter zu verringern. Weitere Informationen finden Sie unter Intelligente Bildbearbeitung.

Sie können jederzeit bei der Vorschau eines Bildes eine Bildvorgabe darauf anwenden.

So wenden Sie Dynamic Media-Bildvorgaben an:

  1. Öffnen Sie das Asset und tippen Sie in der linken Schiene auf die Dropdown-Liste und anschließend auf Ausgabeformate.

    HINWEIS
    • Statische Ausgabedarstellungen werden in der oberen Hälfte angezeigt. Dynamische Ausgabedarstellungen werden in der unteren Hälfte angezeigt. Bei dynamischen Ausgabedarstellungen (und nur bei diesen) können Sie das Bild mit der URL anzeigen. Die Schaltfläche URL wird nur angezeigt, wenn Sie eine dynamische Ausgabedarstellung auswählen. Die Schaltfläche RESS wird nur angezeigt, wenn Sie eine responsive Bildvorgabe auswählen.

    • Das System zeigt mehrere Ausgabedarstellungen, wenn Sie Ausgabedarstellungen in der Detailansicht eines Assets auswählen. Sie können die Anzahl der angezeigten Vorgaben erhöhen. Siehe Erhöhung der Anzahl der angezeigten Bildvorgaben.

    chlimage_1-208

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Um eine Vorschau der Bildvorgabe anzuzeigen, wählen Sie ein dynamisches Ausgabeformat aus.
    • Um das Popupfenster anzuzeigen, tippen Sie auf URL, Einbetten oder RESS.
    HINWEIS

    Wenn das Asset und die Bildvorgabe noch nicht veröffentlicht wurden, ist die Schaltfläche URL (bzw. die Schaltflächen „URL“ und „RESS“, falls zutreffend) nicht verfügbar.

    Beachten Sie auch, dass Bildvorgaben automatisch auf einem S7-Server für Dynamic Media veröffentlicht werden.

Auf dieser Seite