Verwenden benutzerdefinierter Suchfacetten

Administratoren können Sucheigenschaften zum Bereich Filter hinzufügen, um die Suche anzupassen und die Suchfunktion auf diese Weise vielseitiger zu gestalten.

Brand Portal unterstützt die Facettensuche für die detaillierte Suche nach genehmigten Marken-Assets. Hierzu wird das Bedienfeld Filter verwendet. Suchfacetten sind im Bereich „Filter“ über das Suchformular in den Admin Tools verfügbar. Auf der Seite „Suchformular“ in den Admin Tools gibt es ein Standardformular namens „Asset-Admin-Suchschienenseite“. Administratoren können jedoch den Standardbereich „Filter“ durch Bearbeiten des Standardsuchformulars „Asset-Admin-Suchschienenseite“ anpassen, um die Suchfunktion durch Hinzufügen, Ändern oder Entfernen von Sucheigenschaften vielseitiger zu machen.

Sie können verschiedene Sucheigenschaften verwenden, um den Bereich Filter anzupassen. Fügen Sie beispielsweise das Eigenschaftsprädikat hinzu, um nach Assets zu suchen, die einer einzelnen Eigenschaft entsprechen, die Sie in diesem Prädikat angeben. Fügen Sie das Optionsprädikat hinzu, um nach Assets zu suchen, die einem oder mehreren Werten entsprechen, die Sie für eine bestimmte Eigenschaft angeben. Fügen Sie das Datumsbereichsprädikat hinzu, um nach Assets zu suchen, die innerhalb eines bestimmten Datumsbereichs erstellt wurden.

Hinweis

In AEM können Unternehmen die angepassten Suchformulare aus der AEM-Autoreninstanz in Brand Portal veröffentlichen, anstatt dieselben Suchformulare noch einmal in Brand Portal zu erstellen.

Hinzufügen von Sucheigenschaften

Gehen Sie wie folgt vor, um dem Bereich Filter Sucheigenschaften hinzuzufügen:

  1. Klicken Sie auf das AEM-Logo oben in der Symbolleiste, um auf weitere Admin Tools zuzugreifen.

  2. Klicken Sie im Admin Tools-Bereich auf Suchformulare.

  3. Wählen Sie auf der Seite Suchformulare die Option Asset-Admin-Suchschiene aus.

  4. Klicken Sie oben in der Symbolleiste auf Bearbeiten, um die Seite „Suchformular bearbeiten“ zu öffnen.

  5. Ziehen Sie auf der Seite Suchformular bearbeiten eine Eigenschaft von der Registerkarte Eigenschaft auswählen in den Hauptbereich. Ziehen Sie beispielsweise Eigenschaftsprädikat.

    Das Feld Eigenschaft wird im Hauptbereich angezeigt und die Registerkarte Einstellungen auf der rechten Seite zeigt die Eigenschaftsprädikate an.

    Hinweis

    Mit der Kopfzeilenbeschriftung auf der Registerkarte Einstellungen wird der Typ der gewählten Eigenschaft identifiziert.

  6. Geben Sie auf der Registerkarte Einstellungen eine Beschriftung, Platzhaltertext und eine Beschreibung für das Eigenschaftsprädikat ein.

    • Wählen Sie Teilsuche, wenn Sie eine Teilphrasensuche (und Platzhaltersuche) für Assets basierend auf dem angegebenen Eigenschaftswert zulassen möchten. Das Prädikat unterstützt standardmäßig die Volltextsuche.
    • Wählen Sie Groß-/Kleinschreibung ignorieren, wenn bei der auf dem Eigenschaftswert basierenden Asset-Suche nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden werden soll. Standardmäßig wird bei der Suche nach Eigenschaftswerten im Suchfilter zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
    Hinweis

    Nach Aktivierung des Kontrollkästchens Teilsuche wird Groß-/Kleinschreibung ignorieren standardmäßig aktiviert.

  7. Öffnen Sie die Eigenschaftsauswahl im Feld Eigenschaftsname und wählen Sie dann die Eigenschaft aus, auf deren Basis die Suche ausgeführt werden soll. Alternativ können Sie einen Namen für die Eigenschaft eingeben. Geben Sie beispielsweise jcr :content/metadata/dc:title oder ./jcr:content/metadata/dc:title ein.

  8. Klicken Sie auf Fertig, um die Einstellungen zu speichern.

  9. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche von Assets auf das Überlagerungssymbol und wählen Sie Filter, um zum Bereich Filter zu wechseln. Das Prädikat Eigenschaft wird dem Bereich hinzugefügt.

  10. Geben Sie in das Textfeld Eigenschaft einen Titel für das Asset ein, das gesucht werden soll. Zum Beispiel „Adobe“. Wenn Sie eine Suche durchführen, werden Assets, deren Titel „Adobe“ entspricht, in den Suchergebnissen angezeigt.

Liste der Sucheigenschaften

Sie können die folgenden Prädikate auf ähnliche Weise wie Eigenschaftsprädikate zum Bereich Filter hinzufügen:

Prädikatsname Beschreibung Eigenschaften
Pfadbrowser Sucheigenschaft, um Assets in einem bestimmten Speicherort zu suchen. Hinweis: Für einen angemeldeten Benutzer zeigt der Pfadbrowser beim Filtern nur die Inhaltsstruktur der Ordner (und ihrer Vorgängerelemente) an, die für den Benutzer freigegeben wurden.
Administratoren können nach Assets in einem beliebigen Ordner suchen, indem sie mit dem Pfadbrowser zu diesem Ordner navigieren.
Nicht-Administratoren können dagegen Assets in einem Ordner suchen, auf den sie Zugriff haben, indem sie zu diesem Ordner im Pfadbrowser navigieren.
  • Feldbezeichnung
  • Pfad
  • Beschreibung
Eigenschaft Sucht nach Assets basierend auf einer bestimmten Metadaten-Eigenschaft. Hinweis: Nach Aktivierung der Teilsuche wird standardmäßig „Groß-/Kleinschreibung ignorieren“ aktiviert.
  • Feldbezeichnung
  • Platzhalter
  • Eigenschaftsname
  • Teilsuche
  • Groß-/Kleinschreibung ignorieren
  • Beschreibung
Mehrwert-Eigenschaft Funktioniert ähnlich wie ein Eigenschaftsprädikat, erlaubt jedoch mehrere Eingabewerte, die durch ein Trennzeichen (standardmäßig ein KOMMA[,]) getrennt werden, um in den Suchergebnissen Assets anzuzeigen, die mit einem dieser Eingabewerte übereinstimmen.
  • Feldbezeichnung
  • Platzhalter
  • Eigenschaftsname
  • Unterstützung von Trennzeichen
  • Groß-/Kleinschreibung ignorieren
  • Beschreibung
Tags Sucheigenschaft, um Assets basierend auf Tags zu suchen. Sie können die Pfadeigenschaft konfigurieren, um verschiedene Tags in der Tag-Liste zu füllen. *Hinweis: Administratoren müssen ggf. den Pfadwert ändern, z. B. /etc/tags/mac/<tenant_id>/<custom_tag_namespace>, wenn sie das Suchformular aus AEM veröffentlichen. In diesem Fall darf der Pfad keine Mandanten-ID enthalten, z. B. /etc/tags/<custom_tag_namespace>.
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Pfad
  • Beschreibung
Pfad Sucheigenschaft, um Assets in einem bestimmten Speicherort zu suchen.
  • Feldbezeichnung
  • Pfad
  • Beschreibung
Relatives Datum Sucheigenschaft, um Assets basierend auf dem relativen Datum ihrer Erstellung zu suchen.
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Relatives Datum
Bereich Sucheigenschaft, um Assets innerhalb eines bestimmten Eigenschaftswert-Bereichs zu suchen. Im Bereich „Filter“ können Sie den Mindest- und den Höchstwert für den Bereich angeben.
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Beschreibung
Datumsbereich Sucheigenschaft, um Assets zu suchen, die innerhalb eines bestimmten Bereichs für eine Datumseigenschaft erstellt wurden. Im Bereich „Filter“ können Sie das Start- und das Enddatum angeben.
  • Feldbezeichnung
  • Platzhalter
  • Eigenschaftsname
  • Textbereich (von)
  • Textbereich (bis)
  • Beschreibung
Datum Sucheigenschaft für eine Schieberegler-basierte Suche nach Assets basierend auf einer Datumseigenschaft
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Beschreibung
Dateigröße Sucheigenschaft, um Assets basierend auf ihrer Größe zu suchen.
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Pfad
  • Beschreibung
Asset zuletzt geändert Sucheigenschaft, um Assets basierend auf dem Datum der letzten Änderung zu suchen.
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Beschreibung
Genehmigungsstatus Sucheigenschaft, um Assets basierend auf der Genehmigungsstatus-Eigenschaft zu suchen. Der Eigenschaftsname lautet standardmäßig dam:status.
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Beschreibung
Checkout-Status Sucheigenschaft, um Assets basierend auf dem Checkout-Status eines Assets zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aus AEM Assets zu suchen.
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Beschreibung
Ausgecheckt von Sucheigenschaft, um Assets basierend auf dem Benutzer zu suchen, der das Asset ausgecheckt hat.
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Beschreibung
Gültigkeitsstatus Sucheigenschaft, um Assets basierend auf ihrem Gültigkeitsstatus zu suchen.
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Beschreibung
Mitglied der Sammlung Sucheigenschaft, um Assets basierend darauf zu suchen, ob ein Asset zu einer Sammlung gehört. Beschreibung
Ausgeblendet Diese Eigenschaft ist für Endbenutzer nicht ausdrücklich sichtbar und wird bei versteckten Beschränkungen verwendet, meist zum Einschränken der Suchergebnistypen auf dam:Asset.
  • Feldbezeichnung
  • Eigenschaftsname
  • Beschreibung
Hinweis

Verwenden Sie weder Options-Eigenschaft, Status-Eigenschaft veröffentlichen noch Bewertungseigenschaft, da diese Eigenschaften in Brand Portal nicht unterstützt werden.

Löschen von Sucheigenschaften

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Sucheigenschaft zu löschen:

  1. Klicken Sie auf das Adobe-Logo, um auf die Admin Tools zuzugreifen.

  2. Klicken Sie im Admin Tools-Bereich auf Suchformulare.

  3. Wählen Sie auf der Seite Suchformulare die Option Asset-Admin-Suchschiene aus.

  4. Klicken Sie oben in der Symbolleiste auf Bearbeiten, um die Seite „Suchformular bearbeiten“ zu öffnen.

  5. Wählen Sie auf der Seite Suchformular bearbeiten im Hauptbereich die Eigenschaft aus, die Sie löschen möchten. Wählen Sie beispielsweise Eigenschaftsprädikat.

    Die Registerkarte Einstellungen auf der rechten Seite zeigt die Eigenschaftsprädikat-Felder an.

  6. Klicken Sie zum Löschen des Eigenschaftsprädikats auf das Papierkorbsymbol. Klicken Sie im Dialogfeld Feld löschen auf Löschen, um die Löschaktion zu bestätigen.

    Das Feld Eigenschaftsprädikat wird vom Hauptbereich entfernt und die Registerkarte Eigenschaften wird leer angezeigt.

  7. Klicken Sie zum Speichern der Änderungen in der Symbolleiste auf Fertig.

  8. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche von Assets auf das Überlagerungssymbol und wählen Sie Filter, um zum Bereich Filter zu wechseln. Das Prädikat Eigenschaft wurde aus dem Bereich entfernt.

Auf dieser Seite