Konfigurieren von Eigenschaften von Beitragsordnern

Der AEM-Administrator führt beim Konfigurieren der Eigenschaften eines Beitragsordners die folgenden Aktivitäten aus.

  • Beschreibung hinzufügen: Geben Sie eine allgemeine Beschreibung des Beitragsordners ein.
  • Kurzbeschreibung hochladen: Laden Sie das Asset-Anforderungsdokument hoch, das Asset-bezogene Informationen enthält.
  • hinzufügen Mitarbeiter: hinzufügen Brand Portal-Benutzer, um ihnen Zugriff auf den Beitragsordner zu gewähren.

Die Asset-Anforderung bezieht sich auf die Details, die von Administratoren bereitgestellt werden, um Beitragende (Brand Portal-Benutzer) dabei zu unterstützen, die Notwendigkeit und Anforderungen des Beitragsordners zu verstehen. Der Administrator lädt ein Asset-Anforderungsdokument hoch, das eine Kurzbeschreibung des Asset-Typs enthält, der dem Beitragsordner hinzugefügt werden soll, sowie Asset-bezogene Informationen, wie z. B. Zweck, Typ der Bilder, maximale Größe usw.

Konfigurieren von Eigenschaften von Beitragsordnern:

  1. Melden Sie sich bei Ihrer AEM-Autoreninstanz an.
    Standard-URL: http:// localhost:4502/aem/start.html

  2. Navigieren Sie zu Assets > Dateien und suchen Sie nach dem Beitragsordner.

  3. Wählen Sie den Beitragsordner und klicken Sie auf Eigenschaften, um das Fenster "Ordnereigenschaften"zu öffnen.

  4. Navigieren Sie zur Registerkarte Asset-Beitrag.

  5. Geben Sie eine allgemeine Beschreibung des Beitragsordners ein.

  6. Klicken Sie auf Kurzbeschreibung hochladen, um von Ihrem lokalen Computer aus zu navigieren und ein Asset-Anforderungsdokument hochzuladen.

  7. Geben Sie im Feld Benutzer oder Gruppe hinzufügen Brand Portal-Benutzer an, für die Sie den Beitragsordner freigeben möchten. Diese Benutzer können über die Oberfläche des Markenportals auf Inhalte zugreifen und diese in den Beitragsordner hochladen.

  8. Klicken Sie auf Speichern.

Hinweis

Derzeit können Gruppen keinem Beitragsordner zugewiesen werden.

Die Suchergebnisse basieren auf der in AEM Assets konfigurierten Brand Portal-Benutzerliste. Vergewissern Sie sich, dass Sie über die aktualisierte Brand Portal-Benutzerliste verfügen. Siehe Hochladen der Brand Portal-Benutzerliste.

Auf dieser Seite