Anwenden von Bildvorgaben oder dynamischen Ausgabedarstellungen

Wie ein Makro ist eine Bildvorgabe eine vordefinierte Sammlung aus Größenangaben und Formatierungsbefehlen, die unter einem Namen gespeichert wird. Mithilfe von Bildvorgaben kann Experience Manager Assets Brand Portal Bilder in unterschiedlichen Größen, Formaten und Eigenschaften dynamisch bereitstellen.

Bildvorgaben werden verwendet, um dynamische Ausgabedarstellungen von Bildern zu generieren, die als Vorschau angezeigt oder heruntergeladen werden können. Wenn Sie eine Vorschau von Bildern und deren Ausgabedarstellungen anzeigen, können Sie eine Vorgabe auswählen, um Bilder gemäß den Spezifikationen Ihres Administrators umzuformatieren.

(Bei Ausführung der Experience Manager Assets-Autoreninstanz im Dynamic Media Hybrid-Modus) Um dynamische Ausgabedarstellungen eines Assets in Brand Portal anzuzeigen, stellen Sie sicher, dass seine Pyramid TIFF-Ausgabedarstellung in der Experience Manager Assets-Autoreninstanz, von der aus Sie in Brand Portal veröffentlichen, vorhanden ist. Wenn Sie das Asset veröffentlichen, wird auch dessen PTIFF-Ausgabedarstellung in Brand Portal veröffentlicht.

HINWEIS

Beim Herunterladen von Bildern und deren Ausgabedarstellungen gibt es keine Möglichkeit, aus den vorhandenen Vorgaben auszuwählen. Stattdessen können Sie die Eigenschaften für eine benutzerdefinierte Bildvorgabe festlegen. Weitere Informationen finden Sie unter Anwenden von Bildvorgaben beim Herunterladen von Bildern.

Weitere Informationen zu den Parametern, die für das Erstellen von Bildvorgaben erforderlich sind, finden Sie unter Verwalten von Bildvorgaben.

Erstellen von Bildvorgaben

Experience Manager Assets-Administratoren können Bildvorgaben erstellen, die auf der Asset-Detailseite als dynamische Ausgabedarstellungen angezeigt werden. Sie können völlig neue Bildvorgaben erstellen oder eine vorhandene Vorgabe unter einem neuen Namen speichern. Wenn Sie Bildvorgaben erstellen, wählen Sie eine Größe für die Bildbereitstellung und die Formatierungsbefehle aus. Wenn ein Bild für die Anzeige bereitgestellt wird, wird die Darstellung entsprechend den ausgewählten Befehlen optimiert.

HINWEIS

Dynamische Ausgabedarstellungen werden für Assets erstellt, für die PTIFF verfügbar ist. Wenn keine PTIFF-Ausgabedarstellung für ein Asset verfügbar ist, können die dynamischen Ausgabedarstellungen für dieses Asset in Brand Portal nicht abgerufen werden.

Wenn die Experience Manager Assets-Autoreninstanz im Dynamic Media Hybrid-Modus ausgeführt wird, werden die Pyramid TIFF-Ausgabedarstellungen von Bild-Assets im Experience Manager Assets-Repository erstellt und gespeichert.

Wird die Experience Manager Assets-Autoreninstanz hingegen im Dynamic Media Scene7-Modus ausgeführt, sind PTIFF-Ausgabedarstellungen von Bild-Assets auf dem Scene7-Server vorhanden.

Wenn solche Assets in Brand Portal veröffentlicht werden, werden Bildvorgaben angewendet und dynamische Ausgabedarstellungen angezeigt.

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste oben auf das Experience Manager-Logo, um auf die Admin-Tools zuzugreifen.

  2. Klicken Sie im Admin-Tools-Bereich auf Bildvorgaben.

  3. Klicken Sie auf der Seite „Bildvorgaben“ auf Erstellen.

  4. Geben Sie auf der Seite Bildvorgabe bearbeiten auf den Registerkarten Allgemein und Erweitert die entsprechenden Werte (einschließlich eines Namens) ein. Vorgaben werden im linken Bereich angezeigt und können nur zusammen mit anderen Assets verwendet werden.

    HINWEIS

    Auf der Seite Bildvorgabe bearbeiten können Sie auch Eigenschaften einer vorhandenen Bildvorgabe bearbeiten. Um eine Bildvorgabe zu bearbeiten, wählen Sie sie auf der Seite „Bildvorgaben“ aus und klicken Sie auf Bearbeiten.

  5. Klicken Sie auf Speichern. Die Bildvorgabe wird erstellt und auf der Seite „Bildvorgaben“ angezeigt.

  6. Um eine Bildvorgabe zu löschen, wählen Sie sie auf der Seite „Bildvorgaben“ aus und klicken Sie auf Löschen. Klicken Sie auf der Bestätigungsseite auf Löschen, um den Vorgang zu bestätigen. Die Bildvorgabe wird von der Seite „Bildvorgaben“ entfernt.

Anwenden von Bildvorgaben beim Anzeigen der Bildvorschau

Wenn Sie eine Vorschau von Bildern und deren Ausgabedarstellungen anzeigen, können Sie eine vorhandene Vorgabe auswählen, um Bilder gemäß den Spezifikationen Ihres Administrators umzuformatieren.

  1. Klicken Sie in der Brand Portal-Benutzeroberfläche auf das Bild, um es zu öffnen.

  2. Klicken Sie links auf das Überlagerungssymbol und dann auf Ausgabedarstellungen.

  3. Wählen Sie in der Liste Ausgabedarstellungen die entsprechende dynamische Ausgabedarstellung aus, zum Beispiel Miniaturansicht. Das Vorschaubild wird basierend auf Ihrer Auswahl der Ausgabedarstellung dargestellt.

Anwenden von Bildvorgaben beim Herunterladen von Bildern

Beim Herunterladen von Bildern und deren Ausgabedarstellungen aus Brand Portal gibt es keine Möglichkeit, aus den vorhandenen Bildvorgaben auszuwählen. Sie können jedoch die Bildvorgabeneigenschaften anpassen, damit Sie die gewünschten Bilder neu formatieren können.

  1. Führen Sie in der Brand Portal-Benutzeroberfläche einen der folgenden Schritte aus:

    • Bewegen Sie den Mauszeiger über das Bild, das Sie herunterladen möchten. Klicken Sie in den verfügbaren Schnellzugriff-Miniaturansichten auf das Symbol Herunterladen.

    • Wählen Sie das Bild aus, das Sie herunterladen möchten. Klicken Sie oben in der Symbolleiste auf das Symbol Herunterladen.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Herunterladen die erforderlichen Optionen aus, je nachdem, ob Sie das Asset mit oder ohne seine Ausgabedarstellungen herunterladen möchten.

  3. Um dynamische Ausgabedarstellungen der Assets herunterzuladen, wählen Sie die Option Dynamische Ausgabedarstellung(en) aus.

  4. Sie können jedoch auch die Bildvorgabeneigenschaften anpassen, damit Sie die gewünschten Bilder und deren Ausgabedarstellungen beim Herunterladen dynamisch neu formatieren können. Geben Sie hierfür Größe, Format, Farbraum, Auflösung und Bild-Modifikator an.

  5. Klicken Sie auf Herunterladen. Die dynamischen Ausgaben werden in einer ZIP-Datei zusammen mit dem Bild sowie dessen Ausgabedarstellungen, die Sie herunterladen möchten, heruntergeladen. Wenn nur ein Asset heruntergeladen wird, wird jedoch keine Zip-Datei erstellt, um den Download zu beschleunigen.

Auf dieser Seite