FFmpeg für Communities

Übersicht

FFmpeg ist eine Lösung zum Konvertieren und Streaming von Audio und Video und wird bei der Installation für die ordnungsgemäße Transkodierung von Video-Assets sowie für die Aktivierungsfunktion von AEM Communities verwendet.

FFmpeg wird in der Autorenumgebung verwendet, um Metadaten für hochgeladene Aktivierungsressourcen abzurufen und eine Miniaturansicht zu generieren, die bei der Auflistung der Aktivierungsressource angezeigt wird.

Installieren von FFmpeg

FFmpeg sollte auf den Servern installiert sein, auf denen die AEM author -Instanz(en) gehostet wird.

  1. Gehen Sie zu https://www.ffmpeg.org.

  2. Laden Sie die neueste Version von FFmpeg für Ihre spezifische Umgebung (Macintosh, Windows oder Linux) herunter.

    • Es ist wichtig, FFmpeg aufgrund von Sicherheitslücken in älteren Versionen auf dem neuesten Stand zu halten.
  3. Installieren Sie FFmpeg anhand der Anweisungen für das Betriebssystem.

  4. Stellen Sie sicher, dass die ausführbare FFmpeg-Datei in Ihrem Systempfad festgelegt ist.

    Sie sollten in der Lage sein, FFmpeg aus einem beliebigen Verzeichnis in Ihrem System auszuführen.

    • Beispiel: ffmpeg -version.

FFmpeg Transcoding Service konfigurieren

Standardmäßig werden bei installiertem FFmpeg mehrere Ausgabedarstellungen gemäß der Workflow-Definition DAM Update Asset konfiguriert (Transkodierungen).

Da die Transkodierungen CPU-intensiv sind, wird empfohlen, die Liste der Zielausgabeformate zu ändern. In den meisten Fällen ist eine Transkodierung nicht erforderlich.

So ändern Sie den Workflow DAM Update Asset und deaktivieren Sie in diesem Beispiel die Transkodierung:

  • Melden Sie sich mit Administratorrechten bei der Autoreninstanz an.

  • Navigieren Sie von der globalen Navigation zu Tools > Workflow > Modelle.

  • Suchen Sie DAM Update Asset.

  • Doppelklicken Sie auf , um den Workflow zur Bearbeitung in der klassischen Benutzeroberfläche zu öffnen.

    Ergebnisort: http://localhost:4502/cf#/etc/workflow/models/dam/update_asset.html

  • Doppelklicken Sie auf den Schritt FFmpeg-Transkodierung , um auf das Dialogfeld Schritt-Eigenschaften zuzugreifen.

  • Auf der Registerkarte Process :

    • Argumente: Löschen Sie alle Einträge, um die Transkodierung von Standardwerten zu deaktivieren: profile:format_ogg,profile:format_aac,profile:format_flv,profile:format_aac_ie

    configure-ffmpeg

  • Wählen Sie OK aus, um das Dialogfeld Step Properties zu schließen.

  • Wählen Sie Save aus, um den Workflow DAM Update Asset zu speichern.

Auf dieser Seite