Hinzufügen von Imagemaps

Mit Imagemaps können Sie einen oder mehrere Hyperlinkbereiche hinzufügen, die genau so wie andere Hyperlinks funktionieren.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um den Bildeditor für die Bearbeitung im Kontext zu öffnen:

    • Klicken Sie in den Schnellaktionen auf Bearbeiten für ein Asset in der Kartenansicht. Wählen Sie in der Listenansicht das Asset aus und klicken Sie auf der Symbolleiste auf die Option Bearbeiten.

      HINWEIS

      Schnellaktionen stehen in der Listenansicht nicht zur Verfügung.

    • Wählen Sie in der Karten- oder Listenansicht das Asset aus und klicken Sie auf der Symbolleiste auf Bearbeiten♠.

    • Klicken Sie auf der Asset-Seite auf Bearbeiten.

  2. Um eine Imagemap einzufügen, klicken Sie auf der Symbolleiste auf Startkarte Imagemap.

  3. Wählen Sie die Form der Imagemap aus. Der Hotspot der ausgewählten Form wird auf das Bild gelegt.

    chlimage_1-422

  4. Klicken Sie auf den Hotspot und geben Sie die URL und ALT-Text ein. Geben Sie in der Target-Liste an, wo die Imagemap angezeigt werden soll, z. B. auf derselben Registerkarte, auf einer neuen Registerkarte oder in einem iFrame. Geben Sie zum Beispiel https://www.adobe.com als URL, Adobe website als ALT-Text und Neue Registerkarte von der Target-Liste aus ein, damit die Imagemap in einer neuen Registerkarte geöffnet wird.

    chlimage_1-423

  5. Klicken Sie auf Bestätigen und anschließend auf der Symbolleiste auf Beenden Auswahl abschließen, um die Änderungen zu speichern.

    Löschen Sie die Imagemap, indem Sie auf den Hotspot und anschließend auf Löschen Löschen klicken.

  6. Rufen Sie die Imagemap auf, indem Sie zur Seite mit Asset-Details navigieren und den Mauszeiger auf dem Bild platzieren.

    chlimage_1-426

    Wenn die Option „Dynamic Media“ aktiviert ist, navigieren Sie zum Asset-Editor und klicken Sie auf Map, um alle angewendeten Imagemaps aufzurufen.

Auf dieser Seite