Konfigurieren von Asset Insights

Adobe Experience Manager Assets Ruft Nutzungsdaten zu digitalen Assets ab, die von Websites von Drittanbietern verwendet werden Adobe Analytics. Um Asset Insights zu aktivieren und diese Daten abzurufen und Statistiken zu erzeugen, konfigurieren Sie zuerst die Funktion zur Integration mit Adobe Analytics.

Hinweis

Einblicke werden nur für Bilder unterstützt und bereitgestellt.

  1. In Experience Manager, click Tools > Assets.

    chlimage_1-72

  2. Klicken Sie auf die Karte Insights-Konfiguration.

  3. Wählen Sie im Assistenten ein Rechenzentrum aus und geben Sie Ihre Anmeldedaten an, z. B. den Namen Ihres Unternehmens, den Benutzernamen und gemeinsamen geheimen Schlüssel.

    Adobe Analytics für Assets Insights in Experience Manager konfigurieren

    Abbildung: Konfigurieren Adobe Analytics für Assets Insights in Experience Manager.

  4. Klicken Sie auf Authentifizieren.

  5. After Experience Manager authenticates your credentials, from the Report Suite list, choose an Adobe Analytics report suite from where you want Asset Insights to fetch data. Klicken Sie auf Hinzufügen.

  6. After Experience Manager sets up your report suite, click Done.

Page tracker

After you configure your Adobe Analytics account, the Page Tracker code is generated for you. To enable Assets Insights to track Experience Manager assets used in third-party websites, include the page tracker code in the website code. Use the Page Tracker utility in Experience Manager Assets to generate the page tracker code. For more information on how to include your Page Tracker code in third-party web pages, see Use page tracker and embed code in web pages.

  1. In Experience Manager, click Tools > Assets.

    chlimage_1-73

  2. Klicken Sie in der Navigationsseite auf die Karte Insights-Seitenverfolgung.

  3. Klicken Sie auf Herunterladen, um den Seitenverfolgungs-Code herunterzuladen.

Auf dieser Seite