Authentifizierung für AEM-GraphQL-Remote-Abfragen in Inhaltsfragmenten

Ein primärer Anwendungsfall für die Adobe Experience Manager (AEM) GraphQL-API für die Bereitstellung von Inhaltsfragmenten bedeutet, Remote-Abfragen von Drittanbieteranwendungen oder -diensten zu akzeptieren. Diese Remote-Abfragen erfordern möglicherweise einen authentifizierten API-Zugriff, um die Bereitstellung von Headless-Content zu sichern.

HINWEIS

Für Tests und Entwicklung können Sie auch direkt über die GraphiQL-Schnittstelle auf die AEM-GraphQL-API zugreifen.

Für die Authentifizierung muss sich der Drittanbieterdienst mit dem Benutzernamen und Kennwort des AEM Kontos authentifizieren.

Auf dieser Seite