Asset-Vorschau über die Software-Oberfläche

Mit der Vorschau können Sie prüfen, wie ein von Ihnen hochgeladenes digitales Asset aussieht, wenn es von einem Kunden im eigenen Webbrowser angezeigt wird. Die Vorschau erfolgt über den eingebetteten, geräteübergreifenden Standard-Viewer, der dem Asset zugewiesen ist.

Ein Viewer ist eine Sammlung verschiedener Einstellungen oder Vorgaben, z. B. die Viewer-Anzeigegröße, das Zoom-Verhalten, Farbschemata, Rahmen und Schriftarten. Diese Vorgaben bestimmen, wie Benutzer Rich-Media-Assets auf ihren Computer-Bildschirmen und Mobilgeräten anzeigen.

Sie können die dedizierte Vorschaufunktion für Videos, Rotationssets und Bildsets verwenden, Assets aber auch über von Ihnen erstellte Viewer-Vorgaben in der Vorschau anzeigen. Alternativ dazu können Sie auch Bildvorgaben verwenden, um Ausgabedarstellungen von Bildern anzuzeigen.

HINWEIS

Wenn Sie sich auf einer Web-Seite (Sites) in Adobe Experience Manager befinden, können Sie Assets im Bearbeitungsmodus nicht in der Vorschau anzeigen. Wechseln Sie in den Vorschaumodus, indem Sie in der oberen rechten Ecke der Seite auf Vorschau klicken.

Informationen zum Aktivieren oder Deaktivieren von Viewer-Vorgaben in der Benutzeroberfläche finden Sie unter Verwalten von Viewer-Vorgaben.

So zeigen Sie eine Vorschau von Assets über die Software-Oberfläche an:

  1. Wählen Sie von Adobe Experience Manager auf der Seite Navigation die Option Assets und dann Dateien, um auf Assets zuzugreifen.

  2. Wählen Sie in der rechten oberen Ecke der Seite aus der Dropdownliste Ansicht die Option Listenansicht aus.

  3. (Optional) Sortieren Sie in der Spalte Typ die Assets nach dem Typ, den Sie in einer Vorschau anzeigen möchten.

  4. Klicken Sie in der Spalte Titel auf den Namen des Titels (nicht auf die Miniaturansicht) des Assets, das Sie in der Vorschau anzeigen möchten.

  5. Führen Sie je nach ausgewähltem Asset eine der folgenden Aktionen aus:

    Per Klick ausgewählter Asset-Typ
    Asset-Vorschau in bestimmter Ausgabedarstellung möglich? Asset-Vorschau in einem Viewer möglich?

    3D

    Nein Ja

    Vorschau eines 3D-Assets im Dimensional-Viewer

    • Klicken Sie oben links auf der Seite auf das Symbol, damit die Dropdown-Liste angezeigt wird. Wählen Sie Viewer aus der Liste aus und wählen Sie dann den Dimensional-Viewer aus.
    • Wählen Sie Reset aus, wenn Sie das Bild wieder in den ursprünglichen Zoom verschieben möchten.
    • Wählen Sie Vollbild aus, um den Viewer auf dem Anzeigegerät zu maximieren.

    Navigieren in der 3D-Szene

    • 3D-Kamera drehen: Drehen Sie Ihre Ansicht in der 3D-Szene um die Objekte herum.

      Maus: Klicken und ziehen Sie mit der linken Maustaste

      Touchscreen: Drücken und ziehen Sie

    • Kamera schwenken: Schwenken Sie die Ansicht nach links, rechts, oben und unten.

      Maus: Klicken und ziehen Sie mit der rechten Maustaste

      Touchscreen: Drücken und ziehen Sie mit zwei Fingern

    • Kamera zoomen : Zoomen Sie Ihre Kamera, um sich in Bereiche der 3D-Szene hinein- und herauszubewegen.

      Maus: Scrollen Sie mit dem Mausrad

      Touchscreen: Führen Sie mit den Fingern Pinch-Gesten aus

    • Kamera neu zentrieren: Drehen Sie Ihre Ansicht in der 3D-Szene um die Objekte herum.

      Maus: Doppelklicken Sie

      Touchscreen: Doppeltippen

    Bild

    Ja Ja

    Asset-Vorschau in bestimmter Ausgabedarstellung

    • Klicken Sie oben links auf der Seite auf das Symbol, damit die Dropdown-Liste angezeigt wird. Wählen Sie Ausgabeformate aus der Liste aus und wählen Sie dann ein bestimmtes Ausgabeformat aus, das Sie in der Vorschau anzeigen möchten.

    Asset-Vorschau in bestimmtem Viewer

    • Klicken Sie oben links auf der Seite auf das Symbol, damit die Dropdown-Liste angezeigt wird. Wählen Sie Viewer aus der Liste aus und wählen Sie dann einen Viewer aus, den Sie auf das Asset anwenden möchten.

    Verwenden Sie die Symbole + und -, um den Zoom des ausgewählten Bildes zu erhöhen bzw. zu verringern. Wählen Sie Reset aus, wenn Sie das Bild wieder in den ursprünglichen Zoom verschieben möchten.
    Mit einem Touchscreen können Sie durch Doppeltippen auf das Bild in Schritten einzoomen. Wenn Sie den maximalen Zoom erreicht haben, doppeltippen Sie erneut auf das Bild, um den Zoomstatus zurückzusetzen. Streichen Sie mit dem Finger über das Bild, um es zu schwenken.

    Multimedia Ja Ja

    Asset-Vorschau in bestimmter Ausgabedarstellung

    • Klicken Sie oben links auf der Seite auf das Symbol, damit die Dropdown-Liste angezeigt wird. Wählen Sie Ausgabeformate aus der Liste aus und wählen Sie dann ein bestimmtes Ausgabeformat aus, das Sie in der Vorschau anzeigen möchten.

    Wenn Sie eine Videoausgabedarstellung mit einer höheren Auflösung für die Vorschau auswählen, kann das Video abgeschnitten werden. Das Problem besteht darin, dass die Vorschau der Ausgabedarstellung die genaue Auflösung anzeigt, die Ihre Kunden im Kontext des eingebetteten Viewers sehen, der für die Vorschau verwendet wird.

    Wenn Sie die Vorschau eines adaptiven Videosets auf Asset-Ebene anzeigen, werden die Ausgabedarstellungen in ein Wiedergabeerlebnis zusammengefasst. Das heißt, das adaptive Video wird entsprechend für die Anzeige skaliert und mit der optimalen Auflösung im Kontext des Anzeigegeräts und der Verbindungsgeschwindigkeit wiedergegeben.

    Vorschau eines Assets in einem bestimmten Viewer anzeigen

    • Klicken Sie oben links auf der Seite auf das Symbol, damit die Dropdown-Liste angezeigt wird. Wählen Sie Viewer aus der Liste aus und wählen Sie dann einen Viewer aus, den Sie auf das Asset anwenden möchten.
    Bildset Nein Ja

    Vorschau eines Assets in einem bestimmten Viewer anzeigen

    • Klicken Sie oben links auf der Seite auf das Symbol, damit die Dropdown-Liste angezeigt wird. Wählen Sie Viewer aus der Liste aus und wählen Sie dann einen Viewer aus, den Sie auf das Asset anwenden möchten.

    Verwenden Sie die Symbole + und -, damit Sie den Zoom des ausgewählten Bildes erhöhen oder verringern können. Wählen Sie Reset aus, wenn Sie das Bild wieder in den ursprünglichen Zoom verschieben möchten.
    Mit einem Touchscreen können Sie durch Doppeltippen auf das Bild in Schritten einzoomen. Wenn Sie den maximalen Zoom erreicht haben, doppeltippen Sie erneut auf das Bild, um den Zoomstatus zurückzusetzen. Streichen Sie mit dem Finger über das Bild, um es zu schwenken.

    Rotationsset Nein Ja

    Vorschau eines Assets in einem bestimmten Viewer anzeigen

    • Klicken Sie oben links auf der Seite auf das Symbol, damit die Dropdown-Liste angezeigt wird. Wählen Sie Viewer aus der Liste aus und wählen Sie dann einen Viewer aus, den Sie auf das Asset anwenden möchten.

    Verwenden Sie die Symbole + und -, um den Zoom des ausgewählten Bildes zu erhöhen bzw. zu verringern. Wählen Sie Reset aus, wenn Sie das Bild wieder in den ursprünglichen Zoom verschieben möchten.
    Mit einem Touchscreen können Sie durch Doppeltippen auf das Bild in Schritten einzoomen. Wenn Sie den maximalen Zoom erreicht haben, doppeltippen Sie erneut auf das Bild, um den Zoomstatus zurückzusetzen. Streichen Sie mit dem Finger über das Bild, um es zu schwenken.

    Sets für gemischte Medien Nein Ja

    Vorschau eines Assets in einem bestimmten Viewer anzeigen

    • Klicken Sie oben links auf der Seite auf das Symbol, damit die Dropdown-Liste angezeigt wird. Wählen Sie Viewer aus der Liste aus und wählen Sie dann einen Viewer aus, den Sie auf das Asset anwenden möchten.

    Verwenden Sie die Symbole + und -, um den Zoom des ausgewählten Bildes zu erhöhen bzw. zu verringern. Wählen Sie Reset aus, wenn Sie das Bild wieder in den ursprünglichen Zoom verschieben möchten.
    Mit einem Touchscreen können Sie durch Doppeltippen auf das Bild in Schritten einzoomen. Wenn Sie den maximalen Zoom erreicht haben, doppeltippen Sie erneut auf das Bild, um den Zoomstatus zurückzusetzen. Streichen Sie mit dem Finger über das Bild, um es zu schwenken.

    Karussellset Nein Ja Vorschau eines Assets in einem bestimmten Viewer anzeigen
    • Klicken Sie oben links auf der Seite auf das Symbol, damit die Dropdown-Liste angezeigt wird. Wählen Sie einen Viewer aus, den Sie auf das Asset anwenden möchten.
    360-Grad-Video
    Ja Ja

    Asset-Vorschau in bestimmter Ausgabedarstellung

    • Wählen Sie links oben auf der Seite das Symbol aus, damit die Dropdownliste angezeigt wird. Wählen Sie Ausgabedarstellungen und dann die Ausgabedarstellung aus, die Sie in der Vorschau anzeigen möchten.

    Asset-Vorschau in bestimmtem Viewer

    • Wählen Sie links oben auf der Seite das Symbol aus, damit die Dropdownliste angezeigt wird. Wählen Sie Viewer und dann einen Viewer aus, den Sie auf das Asset anwenden möchten.

    Verwenden Sie die Symbole + und -, um den Zoom des ausgewählten Bildes zu erhöhen bzw. zu verringern. Wählen Sie Reset aus, wenn Sie das Bild wieder in den ursprünglichen Zoom verschieben möchten.
    Mit einem Touchscreen können Sie durch Doppeltippen auf das Bild in Schritten einzoomen. Wenn Sie den maximalen Zoom erreicht haben, doppeltippen Sie erneut auf das Bild, um den Zoomstatus zurückzusetzen. Streichen Sie mit dem Finger über das Bild, um es zu schwenken.

Asset-Vorschau über eine Tastatur

  1. Navigieren Sie in der Assets-Benutzeroberfläche zu einem Ordner, der ein Asset enthält, das Sie in der Vorschau anzeigen möchten.

  2. Drücken Sie im Ordner die <Tab> -Taste oder -Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur, um das Asset auszuwählen.

  3. Drücken Sie die Taste <Enter>, damit Sie das ausgewählte Asset im Vorschaumodus öffnen können.

  4. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Drücken Sie zum Vergrößern die Taste <Tab>, um den Fokus auf das Symbol zum Vergrößern (+) zu verschieben, und drücken Sie dann <Enter> ein oder mehrere Male, um schrittweise einzuzoomen.
    • Um auszuzoomen, drücken Sie <Tab>, um den Fokus auf das Symbol zum Auszoomen (-) zu verschieben, und drücken Sie dann <Enter> ein oder mehrere Male, um schrittweise herauszuzoomen.
    • Um die Ansicht eines gezoomten-Assets horizontal oder vertikal zu verschieben, drücken Sie die entsprechenden Pfeiltasten.
    • Drücken Sie <Shift> + <Tab> , damit Sie die Ansicht zurücksetzen und den Fokus wieder auf das Asset legen können.

Auf dieser Seite