Feature Pack 18912 für Massenmigration von Assets installieren

Die Installation von Feature Pack 18912 ist optional.

Mit Feature Pack 18912 können Sie Assets per FTP direkt in den Dynamic Media-Scene7-Modus in Adobe Experience Manager aufnehmen. Außerdem können Sie Assets von Dynamic Media Classic in den Dynamic Media-Scene7-Modus auf dem Experience Manager migrieren. Das Feature Pack ist unter Adobe Professional Services verfügbar.

WICHTIG

Sie können das Feature Pack verwenden, um Assets in Experience Manager eigenständig von Dynamic Media Classic in den Modus Dynamic Media - Scene7 zu migrieren. Es ist auch möglich, mithilfe der FTP-Funktion in Dynamic Media Classic Assets in großen Mengen zu migrieren. Aufgrund der Komplexität wird jedoch von Adobe not empfohlen, eine dieser Methoden zu verwenden.

Daher wird dieses Feature Pack für die Migration nur im Rahmen eines Migrationsprojekts unterstützt, wenn es über Adobe Professional Services durchgeführt wird.

Erstellen Sie vor der Installation des Feature Packs einen Dienstbenutzer und stellen Sie diese Informationen für die Adobe-Unterstützung bereit.

Siehe auch Konfigurieren von Dynamic Media - Scene7 mode.

So installieren Sie Feature Pack 18912 für die Massenmigration von Assets:

  1. Navigieren Sie in Ihrer Experience Manager-Instanz zu Tool > Sicherheit > Benutzer und wählen Sie Benutzer erstellen. Dieser Dienstbenutzer benötigt Lese-/Schreibberechtigungen für /content/dam.

  2. Geben Sie in den Feldern ID und Kennwort einen Benutzernamen und ein Kennwort ein, z. B. FTP-Benutzer. Dieser Name wird in der Zeitleiste als der Benutzer angezeigt, der das Asset erstellt hat. Wenn ein Asset aus FTP hochgeladen wird, gilt ein Asset als erstellt, wenn es auf den FTP-Server hochgeladen und an den Experience Manager gesendet wird.

  3. Wenden Sie sich an Adobe Enterprise Customer Care für Experience Manager, um Zugriff auf Feature Pack 18912 zum Herunterladen anzufordern. Sie benötigen möglicherweise die folgenden Informationen, wenn Sie sich an den Support wenden:

    • Server-IP-Adresse für Ihre Autoreninstanz, einschließlich der Portnummer (standardmäßig ist die Portnummer 4502.)
    • Benutzername und Kennwort des Experience Manager-Dienstbenutzers aus dem vorherigen Schritt.
  4. Adobe Enterprise-Kundenunterstützung für Experience Manager bietet Ihnen die FTP-Anmeldeinformationen und Zugriff auf Feature Pack 18912.

  5. Wenn Sie das Feature Pack 18912 erhalten, installieren Sie es.

    Weitere Informationen zur Verwendung von Softwareverteilung und -paketen in Experience Manager finden Sie unter Arbeiten mit Paketen .

Auf dieser Seite