Multi-Tenancy für Sammlungen, Snippets und Snippet-Vorlagen

Mit der Multi-Tenancy-Funktion können Sie Inhalte in CRX basierend auf dem Organisations-Präfix und der Organisations-ID trennen, um den Inhalt vor unbefugtem Zugriff durch Benutzer anderer Organisationen zu schützen.

Adobe Experience Manager Assets speichert Daten für jede Organisation in einem anderen Pfad. Jeder organisationsspezifische Pfad wird durch das Präfix und die Organisations-ID identifiziert
, die am herkömmlichen Speicherort enthalten ist, an dem verschiedene Asset-Typen in CRX gespeichert sind.

Wenn Sie beispielsweise einen Ordner mit dem Namen Demo erstellen, speichert Experience Manager-Assets den Ordner traditionell unter ../content/dam/Demo. Bei aktivierter Multi-Tenancy können Sie die Daten jetzt unter ../content/dam/<organization prefix>/<organization id>Demo speichern.

Wenn Sie beispielsweise für Adobe Marketing Cloud Benutzer von Assets (On-Demand), die der aodpremium-Organisation zugewiesen sind, können Sie mit der Multi-Tenancy-Funktion den Pfad ../content/dam/<mac>/<aodpremium>Demo konfigurieren, um ihren Inhalt zu trennen. In diesem Beispiel ist mac das Organisationspräfix und aodpremium die Organisations-ID.

Basierend auf der Organisation und ID des Benutzers wird dieser qualifizierte Pfad in der Assets-Benutzeroberfläche und in verschiedenen Assistenten angezeigt, einschließlich der Assistenten zum Verschieben und Erstellen von Snippets , um die Segmentierung zu erzwingen.

Mit der Multi-Tenancy-Funktion können Sie die folgenden Assettypen und Komponenten trennen:

  • Sammlungen
  • Allgemeine Sammlungen
  • Kataloge (einschließlich des Assistenten "Seite hinzufügen/auswählen")
  • Vorlagen
  • Snippet-Vorlagen
  • Lightbox

Auf dieser Seite