Cloud-Konfiguration

Hinweis

Adobe empfiehlt die Verwendung des SPA-Editors für Projekte, für die ein frameworkbasiertes clientseitiges Rendering für einzelne Seiten (z. B. React) erforderlich ist. Weitere Informationen

Wenn Sie eine On-Demand-App einer Cloud-Konfiguration zuordnen, kann Adobe Experience Manager (AEM) direkt mit einem von Mobile On-Demand gehosteten Projekt kommunizieren, indem Sie eine Verknüpfung in zwei Richtungen erstellen. Wenn Sie Ihre App mit einem Mobile On-Demand-Projekt verknüpfen, können Sie Inhalte wie Artikel, Banner und Sammlungen in AEM erstellen, diese Inhalte aber auch für Mobile On-Demand bereitstellen.

Von dort aus können Inhalte veröffentlicht, in der Vorschau angezeigt und verwaltet werden. Sie können auch vorhandene Mobile On-Demand-Inhalte in AEM importieren und die Inhaltsbearbeitung durchführen.

Einrichten der Cloud-Konfiguration

ACHTUNG

Bevor Sie den Beginn zum Konfigurieren der Cloud-Konfiguration für Ihre On-Demand-App ausführen, müssen Sie mit AEM Mobile Provisioning und Configuring AEM Mobile On-demand Services Client vertraut sein.

Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von AEM Mobile On-demand Services im Abschnitt Administration.

Um Mobile On-Demand-Cloud Services zu konfigurieren, klicken Sie auf das obere Zahnrad rechts oben in der Kachel Verbindung verwalten im App-Dashboard.

Sie sollten mit dem App-Dashboard und den verfügbaren Kacheln vertraut sein. Weitere Informationen finden Sie unter AEM Mobile Application Dashboard .

ACHTUNG

Vergewissern Sie sich, dass Sie über eine On-Demand-Client- und Cloud-Konfiguration verfügen.

Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von AEM Mobile On-demand Services im Abschnitt Administration.

Die folgenden Schritte beschreiben das Einrichten von Link zur Cloud-Konfiguration:

  1. Wählen Sie in Mobile" Apps "und dann Ihre Mobile On-Demand-App aus dem Katalog.

  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol auf der Kachel Verbindung verwalten .

    chlimage_1-65

  3. Geben Sie die bereits vorhandene Konfiguration ein oder erstellen Sie eine neue Konfiguration, indem Sie den Konfigurationstitel, die Geräte-ID und das Gerätetoken eingeben.

    chlimage_1-66

  4. Wählen Sie nach Überprüfung der Geräte-ID und des Gerätetokens Ihr On-Demand-Projekt in der Liste aus.

    Klicken Sie auf Übermitteln.

    chlimage_1-67

    Die Kachel "Verbindung verwalten"zeigt Ihre Cloud-Konfiguration an.

    chlimage_1-68

    ACHTUNG

    Wenn Sie versuchen, beim Projektwechsel im Dashboard zu ändern, mit welchem Projekt diese App verknüpft ist, erhalten Sie eine Warnung zu Problemen mit der Inhaltsintegrität, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

    chlimage_1-69

Die nächsten Schritte

Nachdem Sie die Cloud-Konfiguration für Ihre App konfiguriert haben, finden Sie weitere Informationen zum Verwalten von Inhalten:

Auf dieser Seite