Managing Content

Hinweis

Adobe empfiehlt die Verwendung des SPA-Editors für Projekte, für die ein frameworkbasiertes clientseitiges Rendering für einzelne Seiten (z. B. React) erforderlich ist. Weitere Informationen

Content-Management-Aktionen sind die Bausteine, die beim Erstellen und Verwalten von Inhalten in einer Anwendung helfen. Die folgenden Aktionen werden für Inhalte in der Anwendung ausgeführt.

Inhaltsübersicht

Wenn Sie an eine Online-Zeitschrift denken, umfasst der Hauptinhalt Artikel, Anzeigen und Deckblätter. Innerhalb von AEM können drei Haupttypen von Mobile On-Demand-Inhalten erstellt werden:

  • Artikel: Text, der zusammen mit Kunst zur Informationsübermittlung verwendet wird

  • Banner: typischerweise grafische Werbeinhalte

  • Sammlungen: einen klar definierten Behälter darstellen, der mit Inhalten wie Artikeln oder Bannern gefüllt ist, die dem Titeldesign entsprechen

  • Freigegebene Ressourcen: ermöglicht die Wiederverwendung oder Freigabe von gemeinsamen Artikeln

Hinweis

Weitere Informationen zu Designüberlegungen für AEM Mobile-Apps finden Sie unter Überlegungen zum Design von AEM Mobile-Apps in der Online-Hilfe.

Creating and Managing Content

Die folgenden Themen beschreiben die Erstellung und Verwaltung von Inhalten, insbesondere von Artikeln, Bannern und Sammlungen. Sobald Sie wissen, wie Sie den Inhalt erstellen und verwalten, werden Ihnen weitere Themen angezeigt, wie das Hochladen freigegebener Ressourcen, das Veröffentlichen/Rückgängigmachen der Veröffentlichung und die Vorschau mit Preflight.

Hinweis

Im Allgemeinen sollten Sie Preflight vor dem Veröffentlichen von Inhalten verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Vorschau mit Preflight anzeigen.

Zusätzliche Ressourcen

Informationen zu den Rollen und Verantwortlichkeiten von Administratoren und Entwicklern finden Sie in den nachfolgend aufgeführten Ressourcen:

Auf dieser Seite