E-Commerce-Repository-Neustrukturierung in AEM 6.4

As described on the parent Repository Restructuring in AEM 6.4 page, customers upgrading to AEM 6.4 should use this page to assess the work effort associated with repository changes impacting the AEM E-Commerce Solution. Einige Änderungen erfordern einen Arbeitsaufwand während des Aktualisierungsprozesses auf AEM 6.4, während andere bis zu einer Aktualisierung auf 6.5 verschoben werden können.

Mit der Aktualisierung auf 6.4

Produkt-, Auftrags-, Sammlungs-, Klassifizierungs-, Versand- und Zahlungsartendaten

Vorheriger Speicherort

/etc/commerce/products

/etc/commerce/orders

/etc/commerce/collections

/etc/commerce/classifications

/etc/commerce/shipping-methods

/etc/commerce/payment-methods

Neuer Speicherort

/var/commerce/products

/var/commerce/orders

/var/commerce/collections

/var/commerce/classifications

/var/commerce/shipping-methods

/var/commerce/payment-methods

Leitfaden für die Neustrukturierung

Sie können die Aufgabe Lazy Migration verwenden, um E-Commerce-Daten zu migrieren.

Folgende Schritte werden ausgeführt:

  • passt Referenzen auf den alten Speicherort so an, dass nur auf den neuen Speicherort verwiesen wird.
  • verschiebt Inhalte vom alten Speicherort an den neuen Speicherort
  • entfernt den alten Speicherort, um letztlich die Verwendung des neuen Speicherorts im gesamten System zu aktivieren

Die von der Aufgabe betroffenen Speicherorte:

  • /etc/commerce/products
  • /etc/commerce/collections
  • /etc/commerce/orders
  • /etc/commerce/payment-methods
  • /etc/commerce/shipping-methods

Für größere Kataloge wird empfohlen, die Commerce-Migration einzeln auszuführen, indem die folgende Java-Systemeigenschaft an AEM übergeben wird:

propertyname: com.adobe.upgrade.forcemigration

property value: com.day.cq.compat.codeupgrade.impl.cq64.CQ64CommerceMigrationTask

Nach der Migration muss AEM neu gestartet werden.

Hinweise Nicht zutreffend

Auf dieser Seite