Erlebnis der veröffentlichten Site

Navigieren zur neuen Site bei der Veröffentlichung

Nachdem die neu erstellte Communities-Site veröffentlicht wurde, navigieren Sie zur URL, die beim Erstellen der Site angezeigt wird, aber auf dem Veröffentlichungsserver, z. B.

  • Autoren-URL = http://localhost:4502/content/sites/engage/en.html
  • Veröffentlichungs-URL = http://localhost:4503/content/sites/engage/en.html

Um Verwirrungen zu vermeiden, welches Mitglied bei der Autoren- und Veröffentlichungsinstanz angemeldet ist, wird empfohlen, für jede Instanz unterschiedliche Browser zu verwenden.

Bei der ersten Ankunft auf der veröffentlichten Site wäre der Site-Besucher in der Regel nicht bereits angemeldet und anonym.

http://localhost:4503/content/sites/engage/en.html

chlimage_1-311

Anonymer Site-Besucher

Einem anonymen Site-Besucher wird in der Benutzeroberfläche Folgendes angezeigt:

  • Titel der Site. Tutorial zu den ersten Schritten
  • Kein Profillink
  • Keine Nachrichtenverbindung
  • Kein Benachrichtigungslink
  • Suchfeld
  • Anmelde-Link
  • Das Markenbanner
  • Menülinks für die Komponenten, die in der Referenz-Site-Vorlage enthalten sind

Wenn Sie verschiedene Links auswählen, befinden sie sich im schreibgeschützten Modus.

Verhindern des anonymen Zugriffs auf JCR

Bei einer bekannten Einschränkung wird der Community-Site-Inhalt anonymen Besuchern über jcr-Inhalte und json bereitgestellt, obwohl Anonymen Zugriff zulassen für den Inhalt der Site deaktiviert ist. Dieses Verhalten kann jedoch mithilfe von Sling-Einschränkungen als Problemumgehung gesteuert werden.

Gehen Sie wie folgt vor, um den Inhalt Ihrer Community-Site vor dem Zugriff anonymer Benutzer durch jcr-Inhalte und JSON zu schützen:

  1. Wechseln Sie in der AEM-Autoreninstanz zu https://<host>:<port>/editor.html/content/site/<sitename>.html.

    HINWEIS

    Gehen Sie nicht zur lokalisierten Site.

  2. Navigieren Sie zu Seiteneigenschaften.

    site-authentication

  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Erweitert.

    page-properties

  4. Aktivieren Authentifizierungspflicht.

  5. Fügen Sie den Pfad der Anmeldeseite hinzu. Beispiel: /content/......./GetStarted.

  6. Veröffentlichen Sie die Seite.

Vertrauenswürdiger Community-Mitglied

Dieses Erlebnis setzt voraus Aaron McDonald den Rollen von Community-Manager und -Moderator. Wenn nicht, kehren Sie zur Autorenumgebung zurück zu Ändern der Site-Einstellungen und wählen Sie Aaron McDonald als Community Manager und Moderator aus.

Wählen Sie oben rechts Log inund melden Sie sich mit dem Benutzernamen "aaron.mcdonald@mailinator.com" und dem Kennwort "password" an. Beachten Sie die Möglichkeit, sich mit Twitter- oder Facebook-Anmeldeinformationen anzumelden.

chlimage_1-312

Nach der Anmeldung erscheint ein neues Menüelement. Administration, der angezeigt wird, weil dem Mitglied die Rolle Moderator zugewiesen wurde. Die Auswahl verschiedener Links ist interessanter.

chlimage_1-313

Beachten Sie, dass die Kalenderseite die Startseite ist, da die ausgewählte Referenz-Site-Vorlage zuerst die Kalenderfunktion, gefolgt von der Aktivitäts-Stream-Funktion, der Forumsfunktion usw. enthält. Diese Struktur ist in der Site-Vorlage -Konsole oder beim Ändern der Site-Eigenschaften in der Autorenumgebung:

chlimage_1-314

HINWEIS

Weitere Informationen zu Communities-Komponenten und -Funktionen finden Sie unter

Klicken Sie auf den Link Forum , um die grundlegende Forumsfunktion anzuzeigen.

Mitglieder können ein neues Thema posten oder einem Thema folgen.

Besucher der Site können Beiträge auf verschiedene Weise anzeigen und sortieren.

chlimage_1-315

Da Aaron ein Gruppenadministrator ist, kann Aaron mithilfe des Gruppenlinks eine neue Community-Gruppe erstellen, indem es eine Gruppenvorlage und ein Bild auswählt, ob die Gruppe offen oder geheim ist, und Mitglieder einlädt.

Dies ist ein Beispiel, bei dem eine Gruppe in der Veröffentlichungsumgebung erstellt wird.

Gruppen können auch in der Autorenumgebung erstellt und innerhalb der Community-Site in der Autorenumgebung verwaltet werden (die Community-Gruppen-Konsole). Die Erfahrung von Erstellen von Gruppen in der Autoreninstanz ist als Nächstes in diesem Tutorial verfügbar.

chlimage_1-316

Erstellen einer Referenzgruppe:

  1. Auswählen Neue Gruppe
  2. Registerkarte „Settings“
    • Gruppenname: Sports
    • Beschreibung: A parent group for various sporting groups
    • Gruppen-URL-Name: sports
    • select Open Group (ermöglicht jedem Community-Mitglied die Teilnahme durch Teilnahme)
  3. Registerkarte "Vorlage"
    • Auswählen Reference Group (enthält eine Gruppenfunktion in ihrer Struktur, um verschachtelte Gruppen zuzulassen)
  4. Auswählen Gruppe erstellen

chlimage_1-317

Nachdem eine neue Gruppe erstellt wurde, die neue Gruppe "Sport"auswählen , um zwei (verschachtelte) Gruppen darin zu erstellen. Da eine Site-Struktur nicht mit der Funktion "Gruppen"beginnen kann, müssen Sie nach dem Öffnen der Gruppe "Sport"den Link Gruppen auswählen:

chlimage_1-318

Der zweite Satz von Links, beginnend mit Blog, gehören zur aktuell ausgewählten Gruppe, die Sportshinzugefügt. Durch Auswahl von "Sport" Groups -Link, ist es möglich, zwei Gruppen innerhalb der Gruppe Sport zu verschachteln.

Fügen Sie beispielsweise zwei n hinzu ew groups.

  • Eins namens Baseball
    • Lassen Sie es als Open Group (erforderliche Mitgliedschaft)
    • Wählen Sie auf der Registerkarte Vorlagen die Option Conversational Group
  • Eins namens Gymnastics
    • Ändern Sie die Einstellung in Member Only Group (beschränkte Mitgliedschaft)
    • Wählen Sie auf der Registerkarte Vorlagen die Option Conversational Group

Hinweis:

  • Eine Aktualisierung der Seite kann erforderlich sein, bevor beide Gruppen angezeigt werden
  • Diese Vorlage enthält *nicht *die Funktion "Gruppen", sodass keine weitere Verschachtelung von Gruppen möglich ist.
  • Wenn der Autor Gruppenkonsole bietet eine dritte Wahl - eine Public Group (optionale Mitgliedschaft)

Nachdem beide Gruppen erstellt wurden, wählen Sie die Baseball-Gruppe, eine offene Gruppe, und beachten Sie die Links: Discussions What's New Members
Die Links der Gruppe werden unter den Links der Hauptseite angezeigt und zeigen Folgendes an:

chlimage_1-319

Navigieren Sie unter Autor mit Administratorrechten zum Communities-Gruppenkonsole und Weston McCall zum Community Engage Gymnastics <uid> Members hinzugefügt.

Melden Sie sich weiterhin als Aaron McDonald an und sehen Sie sich die Gruppen in der Sportgruppe als anonymen Site-Besucher an:

  • Von der Startseite
  • Auswählen Groupslink
  • Auswählen Sportslink
  • Wählen Sie den Sport aus. Groupslink

Nur die Baseballgruppe wird sichtbar sein.

Melden Sie sich als Weston McCall (weston.mccall@dodgit.com / Kennwort) an und navigieren Sie zum selben Speicherort. Beachten Sie, dass Weston Join die Öffnung Baseball Gruppe und entweder enter or Leave private Gymnasticshinzugefügt.

chlimage_1-320

Zeigen Sie die grundlegende Webseite der Site an, indem Sie den Link Webseite auswählen. Die standardmäßigen AEM-Authoring-Tools können verwendet werden, um Inhalte zu dieser Seite in der Autorenumgebung hinzuzufügen.

Gehen Sie beispielsweise zu author -Instanz, öffnen Sie die engage im Ordner Communities Sites-Konsole, wählen Sie die Seite öffnen -Symbol, um in den Bearbeitungsmodus für Autoren zu wechseln. Wählen Sie dann den Vorschaumodus aus, um Web Pageund wählen Sie dann den Bearbeitungsmodus aus, um die Komponenten Titel und Text hinzuzufügen. Veröffentlichen Sie zuletzt entweder nur die Seite oder die gesamte Site neu.

chlimage_1-321

Wenn das Community-Mitglied über Moderationsberechtigungen verfügt, wird der Link Administration angezeigt. Wenn Sie ihn auswählen, werden der veröffentlichte Community-Inhalt angezeigt und kann moderiert in einer Weise, die dem Moderationskonsole in der Autorenumgebung.

Verwenden Sie die Zurück-Schaltfläche des Browsers, um zur veröffentlichten Site zurückzukehren. Die meisten Konsolen können nicht über die globale Navigation in der Veröffentlichungsumgebung aufgerufen werden.

chlimage_1-322

Selbstregistrierung

Nach dem Abmelden ist es möglich, eine neue Benutzerregistrierung zu erstellen.

  • Wählen Sie nun eine der folgenden Optionen aus Log In
  • Wählen Sie nun eine der folgenden Optionen aus Sign up for a new account

chlimage_1-323 chlimage_1-324

Standardmäßig ist die E-Mail-Adresse die Anmelde-ID. Wenn diese Option deaktiviert ist, kann der Besucher seine eigene Anmelde-ID (Benutzername) eingeben. Der Benutzername muss in der Veröffentlichungsumgebung eindeutig sein.

Nachdem Sie den Namen, die E-Mail-Adresse und das Kennwort des Benutzers angegeben haben, wählen Sie Sign Uperstellt den Benutzer und aktiviert ihn zum Signieren.

Nach der Anmeldung ist die erste angezeigte Seite ihre Profile-Seite, die sie personalisieren können.

chlimage_1-325

Wenn das Mitglied seine Anmelde-ID vergisst, kann es mithilfe seiner E-Mail-Adresse abgerufen werden.

chlimage_1-326

Auf dieser Seite