Erste Schritte mit AEM Communities zur Aktivierung

AEM Communities unterstützt Marken bei der Erstellung konsistenter Erlebnisse über digitale und persönliche Kanäle hinweg, indem es die Aktivierung von Mitarbeitern und Kunden ermöglicht - mit einem Katalog an Aktivierungsressourcen, zugewiesenen Inhalten und dynamischen Empfehlungen - die alle innerhalb einer Social Community bereitgestellt werden, um die Interaktion zu fördern.

Im Folgenden finden Sie ein Tutorial zum schnellen Einrichten einer Aktivierungs-Community für Demonstrations- oder Entwicklungszwecke.

Eine Anleitung zum schnellen Einrichten einer Interaktionsgemeinschaft finden Sie unter Erste Schritte mit AEM Communities.

HINWEIS

In diesem Tutorial wird die Installation von Communities Feature Pack 1 oder höher vorausgesetzt.

Auf dieser Seite