Benennungskonventionen

Bindestriche in Java-Paketname

Beachten Sie beim Erstellen eines Speicherorts für eine Java-Klasse, dass der Paketname dem Speicherort des Repository-Ordners mit den ordnungsgemäß Escape-Zeichen im Pfad entsprechen muss.

Die Verwendung von Bindestrichen in den Namen von Repository-Elementen ist eine empfohlene Vorgehensweise bei AEM Entwicklung. Bindestriche sind in Java-Paketnamen nicht zulässig.

Die zugrunde liegende CRX-Plattform muss zwischen einem tatsächlichen Unterstrich ("") und einem Bindestrich ("-") unterscheiden können. In JCR muss der Bindestrich daher durch den Unicode-Wert (u002d) ersetzt und mit einem Unterstrich () versehen werden.

Wenn beispielsweise der Repository-Pfad /apps/my-example/component/info/Info.java lautet, sollte der Paketname java package apps.my_002dexample.component.info; lauten.

Beachten Sie, dass ein Unterstrich auf ähnliche Weise mit Escape-Zeichen versehen werden muss, sodass _ _005f wird.

Auf dieser Seite