Entwicklung von Communities

Überblick

AEM Communities vereinfacht die Erstellung und Anpassung von Community-Funktionen wie Foren, Benutzergruppen, Blogs, Fragen und Antworten, Kalendern, Kommentaren, Rezensionen, Abstimmungen, Bewertungen und Zuweisungen. Diese Funktionen führen dazu, dass benutzergenerierte Inhalte (UGC) in die Veröffentlichungsumgebung eingegeben werden.

Die Grundlage einer Community-Site ist das Social-Komponenten-Framework (SCF). Die Erstellung einer Community-Site beginnt mit der Auswahl einer Community-Site-Vorlage, die aus Community-Funktionen besteht.

Einen Überblick und die ersten Schritte finden Sie unter:

HINWEIS

Es wird dringend empfohlen, mit den aktuellen Versionen auf dem Laufenden zu bleiben.

Social Component Framework

Komponenten-, Funktionen- und Funktionsgrundlagen

AEM Communities-Komponenten, -Funktionen und -Funktionen stellen die Bausteine für Community-Sites bereit.

Community-Mitglieder

Community-Gruppen

Community- Gruppierungen ermöglichen es Community-Mitgliedern, Untergruppen innerhalb der Community-Site zu bilden. Die Erstellung einer Community-Gruppe kann in der Veröffentlichungs- oder Autorenumgebung erfolgen.

Verwalten von Daten

  • SRP und UGC Essentials - SRP API-Dienstprogrammmethoden und Beispiele
  • Tag-Grundlagen - Möglichkeit für Community-Mitglieder, benutzergenerierte Inhalte und/oder katalogisierte Aktivierungsressourcen zu taggen

Tutorials

Fehlerbehebung

  • Besuchen Sie Communities bereitstellen , um mehr über die empfohlenen Bereitstellungen und die Dispatcher-Konfiguration zu erfahren.

  • Besuchen Sie Verwalten von Communities-Sites , um mehr über die Erstellung einer Community-Site, die Konfiguration von Community-Site-Vorlagen, die Moderation von Community-Inhalten, die Verwaltung von Mitgliedern und die Konfiguration von Messaging zu erfahren.

  • Besuchen Sie Erstellen von Communities-Komponenten , um zu erfahren, wie Sie Communities-Komponenten erstellen und konfigurieren.

Auf dieser Seite