Starts

Mithilfe von Launches können Sie effizient Inhalte für eine künftige Version entwickeln.

Ein Launch wird erstellt, damit Sie (unter Beibehaltung der aktuellen Seiten) Änderungen für eine spätere Veröffentlichung vornehmen können. Wenn Sie die Launch-Seiten bearbeitet und aktualisiert haben, leiten Sie diese wieder zurück in die Quelle und aktivieren dann die Quellseiten (auf der obersten Ebene). Durch das Weiterleiten (Bewerben) wird der Launch-Inhalt auf den Quellseiten dupliziert. Dieser Vorgang kann entweder manuell oder automatisch erfolgen. (Dies hängt davon ab, welche Felder beim Erstellen und Bearbeiten des Launches festgelegt werden.)

HINWEIS

Die Theorie hinter den Launches wird ausführlich unter Starts in der Standarddokumentation für die Bearbeitung.

Spezifische Informationen zur Verwendung von Launches in der klassischen Benutzeroberfläche finden Sie in der folgenden Dokumentation zusammen mit Erstellen von Launches, Bearbeiten von Launchesund Weiterleiten von Launches.

VORSICHT

Mehrere Quellseiten für einen Launch sind in der klassischen Benutzeroberfläche nicht möglich.

Die Konsole "Launches"kann direkt mit http://localhost:4502/libs/launches/content/admin.html

Auf dieser Seite