Auswahl der Benutzeroberfläche

Da die Touch-optimierte Benutzeroberfläche die klassische Benutzeroberfläche ersetzt, muss der Benutzer oder Administrator der AEM-Instanz aktiv entscheiden, die klassische Benutzeroberfläche weiterhin zu verwenden. Da die klassische Benutzeroberfläche nicht mehr gepflegt wird, ist es für den Autoren nicht möglich, einfach von der klassischen Benutzeroberfläche zur entsprechenden in der Touch-optimierten Benutzeroberfläche zu wechseln.

Zur Vereinfachung von Bearbeitungsvorgängen können Benutzer bei Bedarf von der Touch-optimierten Benutzeroberfläche zur klassischen Benutzeroberfläche wechseln. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Auswahl der Benutzeroberfläche in der Standarddokumentation zur Bearbeitung.

HINWEIS

Instanzen, bei denen ein Upgrade aus einer früheren Version durchgeführt wurde, behalten die klassische Benutzeroberfläche bei der Seitenbearbeitung bei.

Nach der Aktualisierung wird die Seitenbearbeitung nicht automatisch auf die Touch-optimierte Benutzeroberfläche umgestellt. Sie können dies jedoch mit der OSGi-Konfiguration des WCM Authoring UI Mode Service ( AuthoringUIMode-Dienst) konfigurieren. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Benutzeroberflächenüberschreibung für den Editor.

Configuring the Default UI for Your Instance

Ein Systemadministrator kann die bei Start und Anmeldung angezeigte Benutzeroberfläche mit der Root-Zuordnung konfigurieren.

Diese Einstellungen kann durch Benutzerstandards oder Sitzungseinstellungen überschrieben werden.

Auf dieser Seite