Vorab-Bild

Das Vorlade-Bild ist ein statisches Asset-Vorschaubild, das direkt nach dem Aufruf der init()-Methode geladen wird und beim Herunterladen von Viewer-SDK-Bibliotheken, -Assets und -Vorgabeninformationen angezeigt wird. Das Vorlade-Bild soll die Ladezeit des Viewers visuell verbessern und dem Benutzer Inhalte schnell präsentieren.

Das Vorabladen von Bildern eignet sich gut für die gängigste Viewer-Einbettungsmethode, bei der eine responsive Einbettung mit uneingeschränkter Höhe erfolgt. Siehe Überschrift Responsives Design, das mit unbeschränkter Höhe eingebettet wird.

Die Funktion weist jedoch bestimmte Einschränkungen auf, wenn andere Einbettungsmethoden oder bestimmte Konfigurationsoptionen verwendet werden. In folgenden Fällen kann das Vorausfüllen des Bildes nicht ordnungsgemäß dargestellt werden:

  • Wenn der Viewer eine feste Größe hat und die Größe entweder mithilfe des Konfigurationsattributs stagesize innerhalb des Viewer-Vorgabendatensatzes definiert wird. Oder verwenden Sie die externe Viewer-CSS-Datei für das Viewer-Container-Element der obersten Ebene.
  • Bei Verwendung der flexiblen Größe, die mit der Breite und Höhe definierten Methode der Viewer-Einbettung einbettet wird. Siehe Überschrift Flexible Größe, eingebettet in Breite und Höhe definiert.

Deaktivieren Sie die Funktion zum Vorausfüllen von Bildern mit dem Konfigurationsattribut preloadImage , wenn Sie den Viewer in einem der oben aufgeführten Vorgangsmodi verwenden.

Außerdem wird das Vorlade-Bild nicht verwendet - auch wenn es in der Konfiguration aktiviert ist - wenn der Viewer in das DOM-Element eingebettet ist und die CSS-Einstellung display:none verwendet oder von der DOM-Struktur getrennt ist.

Auf dieser Seite