setParams

JavaScript-API-Referenz für Video-Viewer.

setParams( *params*)

Legt einen oder mehrere Parameter auf einen bestimmten Wert fest. Die Methodenargument-Syntax ist mit einer URL-Abfragezeichenfolge identisch. Das heißt, es stellt Name=Wert-Paare dar, getrennt durch &. Dasselbe wie in einer Abfragezeichenfolge sind Namen und Werte prozentual mit UTF8 kodiert. Bevor Sie init() aufrufen, muss dieser Parameter aufgerufen werden.

Diese Methode ist optional, wenn die Viewer-Konfigurationsinformationen mit dem JSON-Objekt config an den Konstruktor übergeben werden.

Siehe auch init.

params

{string} name=value Parameterpaare, durch & getrennt.

Rückgabe

Keine.

Beispiel

<instance>.setParams("style=customStyle.css&VideoPlayer.playback=progressive")

Auf dieser Seite