Effekt "Ansicht drehen"

Der Rotationsindikator wird über dem Bereich der Ansicht überlagert. Es wird angezeigt, wenn sich das Bild in einem Reset-Zustand befindet und es hängt auch vom iconeffect-Parameter ab.

CSS-Eigenschaften des Haupt-Viewer-Bereichs

Das Erscheinungsbild des Anzeigebereichs wird mit der folgenden CSS-Klassenauswahl gesteuert:

.s7mixedmediaviewer .s7spinview .s7iconeffect

CSS-Eigenschaft

Beschreibung

background-image

Rotationsanzeigegrafik.

background-position

Position innerhalb des Bildausschnitt, wenn CSS-Sprites verwendet werden.

Siehe CSS-Sprites .

width

Rotationsanzeigebreite.

height

Höhe des Rotationsindikators.

Der Rotationsanzeiger unterstützt den Attributselektor state, der bei eindimensionalen Rotationsset auf spin_1D und bei mehrdimensionalen Rotationsset auf spin_2D eingestellt ist.

Beispiel: Zum Einrichten eines Zoomindikators für 100 x 100 Pixel.

.s7mixedmediaviewer .s7spinview .s7iconeffect { 
 width: 100px; 
 height: 100px; 
} 
.s7mixedmediaviewer .s7spinview .s7iconeffect[state="spin_1D"] { 
background-image: url(images/spinIcon_1D.png); 
} 
.s7mixedmediaviewer .s7spinview .s7iconeffect[state="spin_2D"] { 
background-image: url(images/spinIcon_2D.png); 
}

Auf dieser Seite