SpinView.iscommand

[SpinView.|<containerId>_spinView.]iscommand= *isCommand*

iscommand

Die Image Serving-Befehlszeichenfolge, die auf das Rotationsbild angewendet wird. Wenn in der URL angegeben, müssen alle Vorkommen von & und = HTTP-kodiert sein als %26 bzw. %3D.

Hinweis: Befehle zum Bearbeiten der Bildgröße werden nicht unterstützt.

Eigenschaften

Optional.

Standard

Keine.

Beispiel

Wenn in der Viewer-URL angegeben:

iscommand=op_sharpen%3d1%26op_colorize%3d0xff0000

Wenn in den Konfigurationsdaten angegeben:

iscommand=op_sharpen=1&op_colorize=0xff0000

Auf dieser Seite