getComponent

JavaScript-API-Referenz für Inline-Zoom-Viewer

getComponent(componentId)

Gibt eine Referenz auf die Viewer-SDK-Komponente zurück, die vom Viewer verwendet wird. Die Webseite kann diese Methode verwenden, um das Verhalten des vordefinierten Viewers zu erweitern oder anzupassen. Rufen Sie diese Methode erst auf, nachdem der Viewer-Rückruf initComplete ausgeführt wurde. Andernfalls kann die Komponente noch nicht von der Viewer-Logik erstellt werden.

Parameter

*componentID* - {String} eine ID der vom Viewer verwendeten Viewer-SDK-Komponente. Dieser Viewer unterstützt die folgenden Komponenten-IDs:

Komponenten-ID

Name der Komponentenklasse des Viewer-SDK

parameterManager

s7sdk.ParameterManager

Behälter

s7sdk.common.Container

mediaSet

s7sdk.set.MediaSet

Flyout

s7sdk.image.FlyoutZoomView

Muster

s7sdk.set.Swatches

Beim Arbeiten mit SDK-APIs ist es wichtig, den richtigen vollständig qualifizierten SDK-Namespace zu verwenden, wie unter Viewer-SDK beschrieben.

Weitere Informationen zu einer bestimmten Komponente finden Sie in der Dokumentation zum Viewer-SDK .

Rückgabe

{Object} einen Verweis auf die Viewer-SDK-Komponente. Die Methode gibt null zurück, wenn die componentId keine unterstützte Viewer-Komponente ist oder die Komponente noch nicht von der Viewer-Logik erstellt wurde.

Beispiel

<instance>.setHandlers({ 
 "initComplete":function() { 
  var flyoutZoomView = <instance>.getComponent("flyout"); 
} 
})

Auf dieser Seite