Favoriten-Menü

Die Dropdown-Liste "Favoriten"wird in der Steuerungsleiste angezeigt. Es besteht aus einer Schaltfläche und einem Bereich, der erweitert wird, wenn ein Benutzer auf eine Schaltfläche klickt oder darauf tippt. Das Bedienfeld enthält einzelne Favoriten-Werkzeuge.

Die Position und Größe des Menüs "Favoriten"in der Benutzeroberfläche des Viewers werden mit der folgenden CSS-Klassenauswahl gesteuert:

.s7ecatalogviewer .s7favoritesmenu

CSS-Eigenschaften der Menüschaltfläche "Favoriten"

margin-top

Der Offset vom oberen Rand der Steuerleiste.

margin-left

Der Abstand zur nächsten Schaltfläche links oder zur linken Seite der Steuerungsleiste, wenn dies die erste Schaltfläche in einer Zeile ist.

width

Breite der Schaltfläche.

height

Höhe der Schaltfläche.

Beispiel: Richten Sie ein Favoritenmenü ein, das vier Pixel von oben in der Steuerungsleiste und zehn Pixel von der nächsten Schaltfläche links und 28 x 28 Pixel in der Größe positioniert wird.

.s7ecatalogviewer .s7favoritesmenu { 
margin-top: 4px; 
margin-left: 10px; 
 width:28px; 
 height:28px; 
}

Die Darstellung der Menüschaltfläche "Favoriten"wird mit der folgenden CSS-Klassenauswahl gesteuert:

.s7ecatalogviewer .s7favoritesmenu .s7favoritesbutton

CSS-Eigenschaften der Schaltfläche "Favoriten"

background-image

Das Bild, das für einen bestimmten Schaltflächenstatus angezeigt wird.

background-position

Position innerhalb des Bildausschnitt, wenn CSS-Sprites verwendet werden.

Siehe auch CSS-Sprites .

HINWEIS

Diese Schaltfläche unterstützt die Attributauswahl state, mit der verschiedene Skins auf verschiedene Schaltflächenzustände angewendet werden können.

Die QuickInfo für Schaltflächen kann lokalisiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Lokale Anpassung der Elemente der Benutzeroberfläche.

Beispiel: Richten Sie eine Menüschaltfläche "Favoriten"ein, mit der für jeden der vier Schaltflächenzustände ein anderes Bild angezeigt wird.

.s7ecatalogviewer .s7favoritesmenu .s7favoritesbutton[state='up'] { 
background-image:url(images/v2/FavoritesMenu dark_up.png); 
} 
.s7ecatalogviewer .s7favoritesmenu .s7favoritesbutton[state='over'] { 
background-image:url(images/v2/FavoritesMenu_dark_over.png); 
} 
.s7ecatalogviewer .s7favoritesmenu .s7favoritesbutton[state='down'] { 
background-image:url(images/v2/FavoritesMenu_dark_down.png); 
} 
.s7ecatalogviewer .s7favoritesmenu .s7favoritesbutton[state='disabled'] { 
background-image:url(images/v2/FavoritesMenu_dark_disabled.png); 
}

Das Erscheinungsbild des Bedienfelds, das einzelne Favoritensymbole enthält, wird mithilfe der folgenden CSS-Klassenauswahl gesteuert:

.s7ecatalogviewer .s7favoritesmenu .s7favoritesmenupanel

CSS-Eigenschaften des Menüfelds "Favoriten"

background-color

Die Hintergrundfarbe des Bedienfelds.

Beispiel: Richten Sie ein Bedienfeld ein, das eine transparente Farbe hat.

.s7ecatalogviewer .s7favoritesmenu .s7favoritesmenupanel { 
 background-color: transparent; 
}

Auf dieser Seite

Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now