InfoPanelPopup.template

[InfoPanelPopup.|<containerId>_infoPanelPopup.]template= *Vorlage*

Vorlage

Die Inhaltsvorlage, in der die vom Infoserver zurückgegebenen Daten zusammengeführt werden.

Die Inhaltsvorlage ist eine XML-Datei, die dieser DTD folgt:

<!DOCTYPE info [ <!ELEMENT info (var #PCDATA) <!ELEMENT var (#PCDATA)> <!ATTLIST var  name CDATA #REQUIRED rollover CDATA #IMPLIED > ]>

Die eigentliche Syntax für die Inhaltsvorlage lautet:

<info> <var name='VAR_NAME' rollover='ROLLOVER_KEY'><!CDATA[ VAR_VALUE ]]> <![CDATA[ TEMPLATE_CONTENT ]]> </info>

Das heißt, die Vorlage muss mit dem Element <info> beginnen, das optionale Standardelemente <var> enthalten kann. Der Vorlageninhalt selbst TEMPLATE_CONTENT ist HTML-Text. Darüber hinaus kann die Inhaltsvorlage Variablennamen enthalten, die in $ -Zeichen eingeschlossen sind und durch die vom Infoserver zurückgegebenen Variablenwerte oder durch Standardwerte ersetzt werden.

Standardvariablen, die in der Vorlage definiert sind, können entweder global (wenn das Rollover-Attribut nicht festgelegt ist) oder spezifisch für einen bestimmten Rollover-Schlüssel sein (wenn das Rollover-Attribut vorhanden ist).

Während der Vorlagenverarbeitung haben Variablen, die spezifisch für das Rollout von Schlüsseln sind, Vorrang vor globalen Variablen.

HINWEIS

Beachten Sie, dass beim Konfigurieren von "Info Panel Popup"der HTML-Code und der JavaScript-Code, der an das Info Panel übergeben wird, auf dem Computer des Clients ausgeführt werden. Stellen Sie daher sicher, dass dieser HTML-Code und JavaScript-Code sicher sind.

Eigenschaften

Optional.

Standard

Keine.

Beispiel

Angenommen, die Infoserver-Antwort gibt den Produktnamen als Variable $1$ zurück und die Produktbild-URL wird als Variable $2$ zurückgegeben.

template=<info><![CDATA[Product description:$1$<br>Product image:<img src="$2$">]]></info>

Auf dieser Seite