InfoPanelPopup.infoServerUrl

[InfoPanelPopup.|<containerId>_infoPanelPopup.]infoServerUrl= *infoserverurl*

infoserverurl

Die URL-Vorlage des Infoservers wird verwendet, um Schlüssel/Wert-Paare für die Variablenersetzung in der Inhaltsvorlage des Infofelds abzurufen. Die angegebene Vorlage enthält in der Regel Makro-Platzhalter, die durch die tatsächlichen Daten ersetzt werden, bevor die Anforderung an den Server gesendet wird.

$1$ wird durch den Rollover-Wert ersetzt, der die InfoPanelPopupaktivierung auslöste.

$2$ wird durch die Sequenznummer des aktuellen Bilds im Bildsatz ersetzt.

$3$ wird durch das erste Pfadelement ersetzt, das im Namen des übergeordneten Satzes des aktuellen Elements angegeben ist. Er entspricht normalerweise der Katalog-ID.

$4$ wird durch das folgende Element im Pfad ersetzt und entspricht der Asset-ID. Die eigentliche Syntax der Infoserver-Anfrage ist vom Infoserver abhängig und unterscheidet sich von Server zu Server. Beispiel: Die folgende Vorlage ist eine typische Dynamic Media Info-Server-Anforderungsvorlage:

http://server_domain/s7info/s7/$3$/$4$/$1$

HINWEIS

Beachten Sie, dass beim Konfigurieren des Infofeld-Popup der HTML-Code und der an das Infofeld übergebene JavaScript-Code auf dem Client-Computer ausgeführt werden. Stellen Sie daher sicher, dass der HTML-Code und der JavaScript-Code sicher sind.

Eigenschaften

Optional.

Standard

Keine.

Beispiel

infoServerUrl= http://s7info1.scene7.com/s7info/s7/$3$/$4$/$1$

Auf dieser Seite