Map

Imagemap-Daten. Keine oder mehr vollständige HTML <AREA>-Elemente, sortiert von vorne nach hinten.

Der Server interpretiert die Attribute SHAPE und COORDS und kann sie ändern. (SHAPE=CIRCLE wird in dieser Version nicht unterstützt.) Alle anderen Attribute von <AREA> werden ohne Änderung übergeben. Koordinatenwerte, die mit dem COORDS-Attribut angegeben werden, müssen Pixelversatz von der oberen linken Ecke des nicht geänderten Quellbilds sein. (%-Koordinaten werden in dieser Version nicht unterstützt und werden möglicherweise nicht korrekt verarbeitet.)

Eigenschaften

Textzeichenfolgenwert. Wenn angegeben, muss es sich um ein oder mehrere vollständige HTML <AREA>-Elemente handeln.

Dieses Feld nimmt an der lokale Anpassung der Textzeichenfolge teil. Weitere Informationen finden Sie unter Textzeichenfolgen-Lokale Anpassung in der HTTP-Protokollreferenz.

Standard

Keine.

Verwandte Themen

map= , req=map, Textzeichenfolgen-Lokale Anpassung

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free