Transformation für Bilder anzeigen

Letzte Aktualisierung: 2023-11-04
  • Erstellt für:
  • Developer
    User

Das Bild, das dem Client als Antwort auf eine req=img -Anfrage wird aus dem zusammengesetzten Bild unter Berücksichtigung der folgenden Werte abgeleitet: wid=, hei=, fit=, scl=, rgn=, attribute::DefaultPix, attribute::MaxPixund die Größe des zusammengesetzten Bildes.

Wenn wid= und hei= festgelegt sind und scl= nicht festgelegt ist, wird das zusammengesetzte Bild so skaliert, dass es vollständig in die von wid= und hei=. Wenn sich das Seitenverhältnis der Ansichtsrect von dem des zusammengesetzten Bildes unterscheidet, wird das skalierte zusammengesetzte Bild mithilfe des align= -Wert, sofern angegeben, oder andernfalls zentriert. Alle Bereiche, die nicht von Bilddaten abgedeckt werden, werden mit bgc= oder, falls nicht angegeben, mit attribute::BkgColor.

Wenn scl= festgelegt ist, wird das zusammengesetzte Bild um diesen Skalierungsfaktor skaliert. Wenn wid= und/oder hei= auch angegeben ist, wird das skalierte Bild dann auf zugeschnitten wid= und/oder hei= oder es wird bei Bedarf zusätzlicher Speicherplatz hinzugefügt. align= gibt an, wo das Bild beschnitten wird oder zusätzlicher Speicherplatz hinzugefügt wird und zusätzlicher Platz mit bgc= oder attribute::BkgColor.

Wenn wid=, hei= nor scl= angegeben werden und wenn die Breite oder Höhe des zusammengesetzten Bildes attribute::DefaultPix, wird das zusammengesetzte Bild auf maximal maximal maximal maximal maximal attribute::DefaultPix. Andernfalls wird das zusammengesetzte Bild ohne Skalierung verwendet.

Um sicherzustellen, dass das Ansichtsbild ohne weitere Skalierung zurückgegeben wird, geben Sie scl=1.

Wenn rgn= angegeben ist, wird das Antwortbild entsprechend zugeschnitten, um die endgültige Antwortbildgröße zu erreichen. Diese Größe wird mit attribute::MaxPix (sofern definiert) und ein Fehler erzeugt wird, wenn das Antwortbild in beiden Dimensionen größer ist.

Wenn fmt= gibt Daten ohne Alpha an, transparente Bereiche im Antwortbild werden mit bgc= oder attribute::BkgColor.

Auf dieser Seite