imageset

Bildsatzdaten aus dem Bildkatalog. Gibt Bildsatzdaten für den Bildkatalogeintrag zurück, der im URL-Pfad angegeben ist.

req=imageset[,text|javascript|{xml[, * *]}|{json[&id= *encodingreqId*]}]

Kodierung

UTF-8 | UTF-16 | UTF-16LE | UTF-16BE | ISO-8859-1

requestId

Eindeutige Anforderungskennung.

Der Inhalt von catalog::ImageSet wird ohne weitere Änderungen zurückgegeben (außer der String-lokale Anpassung, falls zutreffend), gefolgt von einem einzeiligen Abschlusszeichen (CR/LF). Wenn der URL-Pfad nicht zu einem gültigen Katalogeintrag aufgelöst wird, besteht die Antwort nur aus einem einzeiligen Terminator.

Andere Befehle in der Anforderungszeichenfolge werden ignoriert. Die HTTP-Antwort kann zwischengespeichert werden, wobei die TTL auf catalog::NonImgExpiration basiert.

Anforderungen, die das JSONP-Antwortformat unterstützen, können Sie den Namen des JS-Callback-Handlers mit der erweiterten Syntax des Parameters req= angeben:

req=...,json [&handler = reqHandler ]

<reqHandler> ist der Name des JS-Handlers, der in der JSONP-Antwort vorhanden ist. Es sind nur a-z-, A-Z- und 0-9-Zeichen zulässig. Optional. Die Standardgrenze ist s7jsonResponse.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free