opac

Passen Sie die Bilddeckkraft an. Ermöglicht die Verringerung der Vordergrunddeckkraft eines Bildes, Textes, einer Vollfarbe oder einer Effektebene.

opac= * *[, *opacityfillOpacity*]

Deckkraft

Primäre Deckkraft (0...100 int).

fillOpacity

Fülldeckkraft (0...100 int).

Die Vordergrunddeckkraft einer Bildebene wird durch die Ebenenmaske oder den Alphakanal des Bildes bestimmt oder, wenn keines vorhanden ist, 100 %. Die Vordergrunddeckkraft einer Textebene beträgt 100 %, die einer durchgehenden Farbschicht wird durch color= festgelegt.

opac= ändert nie die Deckkraft von Bereichen, die mit color= oder bgColor=, mit Ausnahme der Vordergrundbereiche von festen Farbe und Effektschichten (mit color=) gefüllt sind.

Wenn dies in einer Bild-, Text- oder einfarbigen Farbschicht angegeben ist, wendet opacity die gesamte Ebene einschließlich aller zugehörigen Effektebenen an, während fillOpacity nur für den Inhalt der primären Ebene gilt. Wenn in einer Effektebene angegeben, gilt opacity für die Effektebene, während fillOpacity ignoriert wird.

Die effektive Deckkraft für den Inhalt der Hauptschicht ist ( opacity * fillOpacity / 100). Die effektive Deckkraft für Effektschichten ist (main opacity * Effect opacity / 100).

Eigenschaften

Ebenenattribut. Gilt für die aktuelle Ebene oder für das zusammengesetzte Bild, wenn layer=comp

Standard

opac=100,100, um die Deckkraft der Schicht nicht zu ändern.

Beispiel

&layer=1&text=variable%20opacity&opac=90,70&effect=-1&opac=50&

Die Textdeckkraft in diesem Beispiel beträgt 9070/100=63% und die Deckkraft der Effekteschicht beträgt 9050/100=45%.

Verwandte Themen

color= , bgColor=

Auf dieser Seite