opac

Passen Sie die Bilddeckkraft an. Ermöglicht die Verringerung der Vordergrunddeckkraft eines Bildes, Textes, einer Volltonfarbe oder einer Effektebene.

opac= * *[, *opacityfillOpacity*]

Deckkraft

Primär-Deckkraft (0...100 int).

fillOpacity

Fülldeckkraft (0...100 int).

Die Vordergrunddeckkraft einer Bildebene wird durch die Ebenenmaske oder den Alpha-Kanal des Bilds bestimmt oder, wenn keine der beiden vorhanden ist, 100 %. Die Vordergrunddeckkraft einer Textebene beträgt 100 % und die einer Vollfarbenebene wird durch color= eingestellt.

opac= ändert die Deckkraft von Bereichen, die mit color= oder bgColor=mit Ausnahme der Vordergrundbereiche von Volltonfarben- und Effektebenen (mit color=) gefüllt sind, nie.

Wenn dies in einer Bild-, Text- oder Vollfarbenebene angegeben ist, wendet opacity die gesamte Ebene einschließlich aller zugehörigen Effektebenen an, während fillOpacity nur für den Inhalt der primären Ebene gilt. Wenn in einer Effektebene angegeben, wird opacity auf die Effektebene angewendet, während fillOpacity ignoriert wird.

Die effektive Deckkraft für den Inhalt der Hauptschicht ist ( opacity * fillOpacity / 100). Die effektive Deckkraft für Effektebenen ist (Haupt opacity * Effekt opacity / 100).

Eigenschaften

Ebenenattribut. Gilt für die aktuelle Ebene oder für das Composite-Bild, wenn layer=comp.

Standard

opac=100,100, damit sich die Deckkraft der Ebene nicht ändert.

Beispiel

&layer=1&text=variable%20opacity&opac=90,70&effect=-1&opac=50&

Die Texttrübung in diesem Beispiel beträgt 9070/100=63% und die Effekteschichtdeckkraft 9050/100=45%.

Verwandte Themen

color= , bgColor=

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free